+
Gute Tradition: Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Hof von Bauer Feldhaus eine Stallandacht.

Tipps für Wochenende

Stallandacht, Neujahrsempfänge, Sternsinger

HERTEN - An diesem Wochenende sind vor allem Hertens Gemeinden aktiv: Eine Stallandacht und drei Neujahrsempfänge stehen an, dazu sind die Sternsinger unterwegs.

Stallandacht:

Die traditionelle ökumenische Stallandacht bei Bauer Feldhaus findet am Sonntag, 8. Januar, um 15 Uhr auf dem Hof Feldhaus an der Ecke Hertener Straße/Ebbelicher Weg statt. Nach der Andacht sind alle Besucher zu Kakao und Glühwein eingeladen.

Neujahrsempfänge:

Bei einem Gläschen Sekt begrüßen einige Gemeinden das neue Jahr und laden zu einem Plausch ein: Am Samstag, 7. Januar, findet in St. Maria Heimsuchung um 17 Uhr die Messe statt, die gleichzeitig der Abschlussgottesdienst der Sternsinger ist. Anschließend ist der Neujahrsempfang im Mariensaal.

In der Johannes-Gemeinde beginnt am Sonntag, 8. Januar, um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Johanneskirche. Anschließend blicken die Gemeindeglieder auf das neue Jahr, das einige Veränderungen bringt. So hört zum Beispiel Pfarrer Ulrich Gallwitz zum Jahresende auf.

In der Pfarrei St. Antonius wird der Neujahrsempfang in Disteln gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der St.-Josef-Kirche. Gastredner beim anschließenden Empfang im Distelner Pfarrheim ist Dechant Norbert Mertens. Um 12 Uhr beginnt der Vorverkauf für den Pfarrkarneval St. Antonius.

Die Sternsinger ziehen durch die Straße und sammeln für den guten Zweck: Aussendungsgottesdienste sind am Freitag, 6. Januar, um 15 Uhr in der St.-Antonius-Kirche (für die Patronate St. Antonius/St. Barbara), ebenfalls um 15 Uhr in der Kirche St. Josef Disteln (für das Patronat St. Josef) sowie um 14.15 Uhr in der St.-Martinus-Kirche.

Am Samstag und Sonntag ziehen die Sternsinger durch Westerholt und Bertlich. In St. Maria Heimsuchung (Langenbochum) sind die Sternsinger am Freitag und am Samstag unterwegs (kein separater Aussendungsgottesdienst).

Durch Scherlebeck laufen die kleinen Könige am Sonntag (Aussendungsgottesdienst um 9.30 Uhr in der St.-Ludgerus-Kirche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare