+
In den Geschäftsräumen der ehemaligen Targo-Bank eröffnet bald die Top-Partei ihr Parteibüro. Foto: Martin Pyplatz

TOP-Partei mietet Ladenlokal

Im „Freiraum“ soll fast alles möglich sein

  • schließen

HERTEN-INNENSTADT - In dem früheren Ladenlokal der Targobank, die im März 2018 geschlossen wurden, gehen die Lichter wieder an. Die TOP-Partei von Bürgermeister Fred Toplak richtet in der Fußgängerzone an der Hermannstraße 7 ihren „Freiraum“ ein.

Dabei soll es sich nicht um klassisches Parteibüro handeln, sondern um einen Innenstadt-Treffpunkt. Autorenlesungen und Fotoausstellungen sind denkbar, Künstler können den Raum als Atelier nutzen und Existenzgründer eine Geschäftsidee ausprobieren... Fast alles sei möglich, sagt Fred Toplak. Und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können reinkommen und den anderen beim Machen zuschauen. Aktuell werden die Räume renoviert und gestaltet. Draußen über der Tür hängt schon der Hirschkopf, Toplaks Markenzeichen. Die Eröffnung ist für Anfang Mai geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
AfD-Landesparteitag in Marl: Hallenbetreiber erhält Drohanrufe und wird beleidigt
AfD-Landesparteitag in Marl: Hallenbetreiber erhält Drohanrufe und wird beleidigt
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein
Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Kommentare