Überholmanöver

Schwerer Motorrad-Unfall in Transvaal

  • schließen

HERTEN - Bei einem schweren Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Transvaal ist am Donnerstagmittag um 13 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ursache ist nach ersten Informationen ein riskantes Überholmanöver.

Nach bisherigem Kenntnisstand waren mehrere Autos auf der Recklinghäuser Straße von Bertlich aus in Richtung Transvaal/Langenbochum unterwegs. Das vorderste Auto hielt an, um links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Dementsprechend mussten auch die nachfolgenden Fahrzeuge bremsen.

Zeugen berichten, dass in diesem Moment ein Motorrad (BMW 1200) von hinten kam, mit hoher Geschwindigkeit links an den anderen Autos vorbeizog und links in die Tür des abbiegenden Autos krachte. Der Motorradfahrer flog auf die Windschutzscheibe des Autos und dann auf der anderen Seite des Autos in den Straßengraben.

Rettungswagen und Notarzt eilten herbei. Die Polizei sperrte die Recklinghäuser Straße für die Unfallaufnahme komplett ab.

Sobald konkretere Informationen vorliegen, berichten wir ausführlicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Rückruf bei Rewe: Lebensmittel birgt große Gefahren für Gesundheit
Rückruf bei Rewe: Lebensmittel birgt große Gefahren für Gesundheit
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Rückruf wegen Lebensgefahr durch Fisch-Produkte - Kunde im Koma
Rückruf wegen Lebensgefahr durch Fisch-Produkte - Kunde im Koma

Kommentare