+

Übersicht

Laternen-Umzüge in den Gemeinden

HERTEN - Zu zahlreichen Umzügen zu Ehren des Heiligen Martin laden die katholischen Kirchengemeinden ein. Hier gibt es eine Übersicht über alle uns bisher bekannten Termine dieses Jahres.

  1. Mittwoch, 7. November: St. Josef Disteln, Kirchstraße 3, Start: 17.30 Uhr.
  2. Freitag, 9. November: Katholische Kirchengemeinde St. Antonius, Antoniusplatz, Start: 17 Uhr.
  3. Freitag, 9. November: St. Joseph Süd, Start: 17.30 Uhr.
  4. Samstag, 10. November: Kirche St. Ludgerus, Start: 17 Uhr, Messe und Laternenumzug. Anschließend Martinsfeuer, Glühwein, Kinderpunsch, Gegrilltes an der Kirche, An der Kirche 17.
  5. Samstag, 10. November: Katholische Kirchenge- meinde St. Martinus, Start: 17 Uhr, Martinsspiel in der St.-Martinus-Kirche, anschließend Laternenumzug mit den Martinsbläsern. Auf dem Kirchplatz Getränke, Würstchen und Brezeln.
  6. Sonntag, 11. November: Katholische Kirchengemeinde St. Maria Heimsuchung, Feldstraße 252, Start: 16.30 Uhr, Laternenumzug mit der Siebenbürger Blaskapelle. Anschließend Brezeln, Würstchen, Glühwein und Punsch an der Kirche.
  7. Montag, 12. November: St. Barbara auf dem Paschenberg, Start: 17 Uhr.
  8. Dienstag, 13. November: St. Martin reitet durch Bertlich, Start: 17 Uhr, Treffen am Dorfanger, nach dem Umzug Glühwein, Kakao und Martinsbrezel auf dem Kindergartengelände.

Zudem gibt es viele kleine Umzüge, meist organisiert von den Kindergärten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Keine Verletzen nach Brand in Kinderwelt - Gebäude ist einsturzgefährdet
Keine Verletzen nach Brand in Kinderwelt - Gebäude ist einsturzgefährdet
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare