+

Unfall am Paschenberg

Radler stürzt auf der Staakener Straße über Seil und verletzt sich schwer

HERTEN - Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer kam es am Montagnachmittag (13.5.) am Paschenberg. Auf der Staakener Straße schleppte zu diesem Zeitpunkt ein 22-jähriger Hertener mithilfe eines Abschleppseils mit seinem Auto einen anderen Wagen ab.

Als das Gespann um 15.20 Uhr von der Staakener Straße links in die Feldstraße abbog, wollte ein 44-jähriger Fahrradfahrer aus Münster zwischen den Fahrzeugen hindurchfahren.

Offenbar hatte er das Abschleppseil übersehen, stürzte darüber und verletzte sich schwer. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare