Verkehrsunfall

Hertener bei Unfall in Recklinghausen leicht verletzt

HERTEN - Ein 31-jähriger Hertener ist bei einem Unfall auf der Herner Straße in Recklinghausen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr am Dienstag, 4. Juni, gegen 17 Uhr ein 19-Jähriger aus Gelsenkirchen mit seinem Auto rückwärts aus einer Einfahrt an der Herner Straße in Recklinghausen.

Dabei stieß sein Wagen mit dem 31-jährigen Fußgänger aus Herten zusammen. Der Hertener wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei ist bei dem Unfall kein Sachschaden entstanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 

Kommentare