Verkehrsunfall in Recklinghausen

Rollerfahrerin aus Herten schwer verletzt

HERTEN/RECKLINGHAUSEN - Auf der Hertener Straße in Recklinghausen gab es gestern gegen 14.20 Uhr einen folgenschweren Unfall.

Ein 50-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick fuhr vom Parkstreifen los in Richtung Innenstadt. Dabei übersah er eine 33-jährige Rollerfahrerin aus Herten, die ebenfalls stadteinwärts unterwegs war. Die Rollerfahrerin stürzte, verlor ihren Helm und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Geschätzter Sachschaden: knapp 1000 €.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Dutzende Landwirte entzünden Mahnfeuer an Kreuzung in Herten-Bertlich
Dutzende Landwirte entzünden Mahnfeuer an Kreuzung in Herten-Bertlich

Kommentare