Wir verlosen Freikarten

Das Ruhrgebiet – in Sand gemalt

HERTEN - Am Wochenende heißt es auf Schlägel & Eisen wieder: „Die Geschichte des Ruhrgebiets – in Sand gemalt“. Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für dieser außergewöhnliche Bilderreise.

Perfekt ausgewählte Musik untermalt die Bilder, die fließend in einander übergehen. Sandmalerei-Künstlerin Svetlana Telbukh lässt die Zuschauer den Bergbau, die Zechen, das historische Ruhrpott-Lebensgefühl ebenso wie die moderne Landschaft und das pulsierende Leben in der Metropole Ruhr als spannende Momentaufnahmen live mit erleben. Die „Sandmalerei-Show“ in der Schwarzkaue, Glückauf-Ring 35-37, findet am Samstag, 27. Oktober, um 19 Uhr und am Sonntag, 28. Oktober, um 15 Uhr statt. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Wer bei der Verlosung kein Glück hat: Karten gibt es im Vorverkauf ab 19 Euro im Ticket-Center, Breite Str. 4, in Recklinghausen.

Für die Sandmalerei-Aufführungen am 27. und 28. Oktober verlosen wir 3 x 2 Freikarten. So können Sie mitmachen: Rufen Sie an unter: 0137/ 808 400 340 Nennen Sie zuerst das Stichwort „Sandmalerei“, anschließend deutlich Ihren Namen, die Adresse und eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Die Leitungen sind freigeschaltet bis Donnerstag, 25. Oktober, 12 Uhr. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen Anspruch, besonders keinen Schadensersatzanspruch. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders

Kommentare