Weihnachtsferien

Viele öffentliche Einrichtungen sind geschlossen

HERTEN - Wer noch dringende Angelegenheiten im Rathaus erledigen muss, der hat in diesem Jahr bis einschließlich morgen, 21. Dezember, Zeit. Danach bleibt das Rathaus geschlossen und öffnet erst am 2. Januar wieder. Auch die Öffnungszeiten weiterer Einrichtungen sind über die Feiertage eingeschränkt. Hier ein Überblick:

  1. Das Copa Ca Backum legt an Heiligabend und am ersten Feiertag sowie Silvester und Neujahr eine Pause ein. Dann bleiben Wasser-, Sauna- und Wellnesswelt geschlossen. Während Wasser- und Saunawelt am 26. Dezember wieder öffnen, bleibt die Wellnesswelt noch einen Tag länger geschlossen. Zwischen den Feiertagen und ab dem 2. Januar stehen alle Bereiche wie gewohnt zur Verfügung. Allerdings finden in den Ferien, also vom 21. Dezember bis zum 7. Januar, im Copa keine Kurse statt.
  2. Das Hallenbad Westerholt bleibt während der Ferien von Freitag, 21. Dezember, bis einschließlich Montag, 7. Januar, geschlossen.
  3. Das Bürgerbüro befindet sich im Rathaus und ist dementsprechend ebenfalls vom Samstag, 22. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, geschlossen.
  4. Die Jugendberufshilfe „Joker“ ist bis Freitag, 21. Dezember besetzt, zwischen den Feiertagen aber nicht und am Mittwoch, 2. Januar, wieder erreichbar.
  5. Das Bürgerbüro in Westerholt bleibt von Donnerstag, 20. Dezember, bis einschließlich Freitag, 4. Januar, zu.
  6. Die Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt (FBW) schließt während der Ferien von Freitag, 21. Dezember bis einschließlich Sonntag, 6. Januar.
  7. Das Sportbüro in Westerholt ist von Montag, 24. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 2. Januar, nicht erreichbar.
  8. Die Stadtbibliothek im Glashaus ist am Samstag, 22. Dezember, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Danach bleibt die Bibliothek bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, geschlossen. Während der Schließzeit können keine Medien zurückgegeben werden, auch nicht über die Außenrückgabe. Leihfristen laufen jedoch nicht aus. Der nächstmögliche Rückgabetag ist daher Mittwoch, 2. Januar. Ab diesem Tag ist die Bibliothek wieder geöffnet.
  9. Das Stadtarchiv ist von Samstag, 22. Dezember bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, geschlossen.
  10. Die Creativ-Werkstatt Jugendkunstschule Herten bleibt von Samstag, 22. Dezember, bis Sonntag, 6. Januar, zu.
  11. Die Musikschule hat ebenfalls von Samstag, 22. Dezember, bis Sonntag. 6. Januar, geschlossen.
  12. Die gleichen Schließzeiten gelten für die Volkshochschule Herten und das städtische Kulturbüro.
  13. Auch die städtischen Kindergärten haben über die Weihnachtsfeiertage andere Öffnungszeiten. „KiKo“ und „Sternschnuppe“ sowie die „Pusteblume“ sind ab Freitag, 21. Dezember, geschlossen. Der „Distelpink“ schließt ab Montag, 24. Dezember. Die Einrichtungen bleiben alle bis einschließlich Freitag, 4. Januar, geschlossen.
  14. Das Jobcenter bleibt von Montag, 24. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, zu. An den Werktagen wird für die Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr ein Notdienst eingerichtet. Die Telefonnummer wird an der Eingangstür des Jobcenters ausgehängt.
  15. An Heiligabend, den zwei Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr bleibt der Recyclinghof des Zentralen Betriebshofs geschlossen. Zwischen den Feiertagen gelten die regulären Öffnungszeiten.
  16. Die Familienbildungsstätte Herten hat in den Winterferien von 9 bis 12 Uhr geöffnet – außer an den Feiertagen.
  17. Die Hertener Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit bleibt mit Ausnahme der Feiertage wie gewohnt geöffnet.
  18. Das Innenstadtbüro an der Ewaldstraße ist von Samstag, 22. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, nicht besetzt.
  19. Das Stadtteilbüro Hassel/Westerholt/Bertlich schließt von Donnerstag, 20. Dezember bis einschließlich Freitag, 4. Januar. Ab Montag, 7. Januar, ist das Stadtteilbüro wieder zu erreichen.
  20. Das RVR-Besucherzentrum Hoheward und die Ausstellung „Neue Horizonte“ in der Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald gehen vom 20. Dezember bis einschließlich 1. Januar in die Winterpause. Ab dem 2. Januar gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare