+

In Westerholt

DRK ruft zur Blutspende auf

HERTEN - Das Deutsche Rote Kreuz Westerholt ruft am Montag, 12. November, zur Blutspende auf. Die Aktion findet von 15.30 bis 20 Uhr in der Freizeit- und Begegnungsstätte (FBW) an der Kuhstraße 49 statt.

Der DRK-Blutspendedienst freut sich über die zuverlässigen Spender, die seit Jahren kommen. Aber es fehlen immer wieder Erstspender. Deshalb gibt es diesmal ein Präsent für alle, die nicht allein zu dem Termin erscheinen, sondern jemanden mitbringen, der noch nie Blut gespendet hat: eine Powerbank zum schnellen Aufladen von Smartphones und Tablets.

DRK-Blutspende-Aktion: Montag, 12. November, von 15.30 bis 20 Uhr, FBW, Kuhstraße 46

Blutspenden kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und gesund ist. Der Personalausweis ist mitzubringen. Für alle Blutspender gibt es Eiskratzer fürs Auto, damit auch im Winter die Sicht frei ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab

Kommentare