+
Andreas Römer

Westerholter Schlossgeflüster

Von Seebären und Alligatoren

  • schließen

HERTEN - Zwei Hanseaten, einen Alligator, eine Biene, Typen aus aller Herren Länder und eine gehörige Portion Zauberei, dazu ein vor Vergnügen kreischendes Publikum und einen ausverkauften Saal: Nicht weniger brauchte es zur letzten Ausgabe des Schlossgeflüsters am Donnerstag (17.1.) im Schloss Westerholt.

Andreas Römer kramt den knurrigen Hanseaten Hansen aus einer Kiste und muss sich von dem alten Seebären gleich sagen lassen „der Untergang der Titanic ist nichts gegen dich; denn der Kahn hörte irgendwann auf zu sinken.“ Römer steckt das weg, bleibt freundlich und geht auf den Nörgler ebenso sensibel ein wie wenig später auf einen Alligator und eine allerliebste Biene.

Er unterhält sich mit einer frivolen, brennenden Zigarette und lässt sie auf eigenen Wunsch qualmend im Jackett des Grafen von Westerholt verschwinden, Brandflecken oder gar ein Loch in der Jacke: Fehlanzeige. Andreas Römer redet nicht nur mit dem Bauch, sondern zaubert auch, bis es am Ende in dem muckeligen Saal schneit. Um in rasantem Wechsel einen Cowboy, Rikschafahrer und unzählige andere Charaktere dieser Welt auf die Bühne zu stellen, braucht er nicht mehr als ein rundes Stück Stoff mit einem Loch in der Mitte.

Am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr am gleichen Ort gibt es ein Wiedersehen mit Andreas Römer. Er präsentiert dann sein zweistündiges Programm „Römerbande 2“. Karten zum Preis von 29,90 Euro sind ab Donnerstag in der Buchhandlung Lackmann auf der Bahnhofstraße erhältlich.

Das Publikum ist begeistert und hängt dem „Magier mit Bauch und Seele“ auch noch an den Lippen, als er im Interview mit Gastgeber Gregor Leinweber über das Geheimnis seiner Kunst erzählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 

Kommentare