+
Dirk Große-Streuer und Holger Bogatzki werben fürs zweite Brunnenfest. 01062017 Foto: Ingrid Wolff

Wochenend-Tipps

Von Ateliertag bis Talentshow

HERTEN - Gleich fünf Freizeit-Tipps haben wir für dieses Wochenende. Da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

So steigt am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr im Parkrestaurant Katzenbusch, Herner Str. 67, die nächste „Blues Jam“. Zum Auftakt spielt diesmal die „Guntram Leuchtkäfer Band“, bevor um 21 Uhr die komplett ausgestattete Bühne für alle spielfreudigen Musiker geöffnet wird. Sie müssen dazu nur noch ihr Instrument einstöpseln. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 10. Juni, heißt es dagegen im Kaffeehaus Julius Schöngeist an der Kranzplatte in der Innenstadt „Bühne frei für Kreative“. Denn ab 19.30 Uhr lädt die Hertener Autorengruppe „Poetry Pub“ unter dem Titel „Stage Climbing“ Talente dazu ein, ihr Können einem Publikum zu präsentieren. Auf die Bühne können dabei sowohl Neulinge als auch erfahrene Künstler. Wer mitmachen möchte, kann sich per E-Mail unter verbindlich anmelden. Wer lieber im Publikum dabei sein möchte: Karten (5 €) gibt es an der Abendkasse.

Kartfahrer in Aktion

Am Sonntag, 11. Juni, veranstaltet der Motorsportclub (MSC) Herten den „Kart-Slalom“ auf dem Doncaster Platz der ehemaligen Zeche Ewald. Wer die Jugendgruppe des MSC in Aktion sehen möchte, hat ab 9 Uhr die Gelegenheit dazu.

Am gleichen Tag findet am Brunnenhof Große-Streuer, Riedstr. 169, von 10 bis 18 Uhr das zweite Brunnenfest statt. Bei der Premiere im vergangenen Jahr waren trotz schlechten Wetters immerhin rund 2 000 Besucher dabei, um für den guten Zweck zu feiern. Dabei kamen 4 500 € für einen Brunnen in Afrika zusammen. Diesmal ist der Erlös für ein Wasserprojekt in Indonesien bestimmt. Die Gäste dürfen sich auf ein tolles Programm bei freiem Eintritt freuen. Ein Kunst- und Handwerkermarkt mit 15 Ständen lockt, ein Ketten- sägenkünstler zeigt, was man aus einem Baumstamm alles machen kann. Und natürlich gibt’s auch jede Menge Spielstände für Kinder. Als Hauptattraktion werden drei Ballonfahrten verlost. Die Gewinner steigen noch am gleichen Tag in die Lüfte, der Ballon startet von der Wiese nebenan. Hungrig bleibt auch niemand: Es gibt Kuchen aus der hofeigenen Bäckerei, Leckeres vom Grill und frische Waffeln. Außerdem gibt’s Erdbeeren und Spargel zu kaufen.

Ebenfalls am Sonntag, aber von 11 bis 17 Uhr, steigt im Kunsthof Knoop, Am Bungert 19, der 11. Ateliertag. Die Besucher erwartet eine bunte Mischung aus Ausstellungen, Info-Veranstaltungen und offenen Workshops zum Mitmachen. Und es gibt auch diesmal wieder jede Menge selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare