Wochenend-Tipps

Bergbau-Film, offene Tür und Konzert

  • schließen

HERTEN - Langeweile dürfte auch an diesem Wochenende nicht in Herten aufkommen. In unserem Wochenendtipp weisen wir auf drei Veranstaltungen hin, die man sich in seinem Terminkalender notieren sollte.

So wird am Freitag, 25. Januar, in der Thomaskirche (Langenbochumer Str. 435) die Reihe „Kino am Ort“ fortgesetzt. Der Eintritt ist frei. Ab 18.30 Uhr wird dort der Bergbau-Film „Junges Licht“ gezeigt, der in den 1960-er Jahren im Ruhrgebiet spielt. Um auf den Film einzustimmen, sind einige Mitglieder vom Knappenverein St. Barbara Bergmannsglück/Westerholt in Bergmannskluft dabei und empfangen die Gäste mit einem Rachenputzer (Bergmanns-Schnaps). Um das Filmvergnügen perfekt zu machen, steht auch noch eine Popcorn-Maschine bereit.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 26. Januar, eröffnet auf dem Grundstück an der Malteserstraße in Westerholt ein viergeschossiges Wohn- und Praxisgebäude. Die Senioren-Wohngemeinschaften St. Martinus und das Praxisnetz Watanabe laden auf dem Gelände der ehemaligen Elisabethschule von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Für die Besucher gibt es Waffeln, Grillwürstchen und Getränke. Alle sind willkommen, sich davon zu überzeugen, dass sich hinter der attraktiven Fassade moderne und freundliche Räume verbergen.

Benefiz-Konzert

Einen Tag später, am Sonntag, 27. Januar, findet im Glashaus an der Hermannstraße 16 ein Benefiz-Konzert zugunsten der Frauenberatungsstelle Recklinghausen statt. Kai Abhinav Möhl und die Trommelgruppe von Rainer Nowodworski spielen dort ab 17 Uhr das Klangkonzert „Schamanic Winter“. Die passende Atmosphäre schaffen archaische Klänge und Trommelrhythmen. Die Teilnehmer werden gebeten, bequeme Kleidung und eine Yogamatte oder Decke mitzubringen. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II

Kommentare