ZBH

"Problemmüll" beim Umweltbrummi abgeben

HERTEN - Der Umweltbrummi nimmt am Samstag, 15. Dezember, wieder schadstoffhaltigen Abfall aus Privathaushalten entgegen. Auf dem Mitarbeiterparkplatz des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH), Zum Bauhof 5, können Bürgerinnen und Bürger von 8.30 bis 12 Uhr ihren „Problemmüll“ kostenfrei entsorgen.

Der Umweltbrummi nimmt Batterien aller Art (auch Autobatterien), Pflanzenschutz-, Desinfektions- und Schädlingsbekämpfungsmittel an, auch Lacke und Farben, Holzschutz- und Holzbehandlungsmittel, Rostschutz- und Lösungsmittel, Kosmetika, Fotochemikalien, Altöl, Fieberthermometer etc. Diese Abfälle dürfen nicht in die Restmülltonne, Biotonne oder in die Gelben Säcke bzw. Tonnen. Sie dürfen auch nicht ins Abwasser. Die Chemikalien schädigen die Mikroorganismen in den Kläranlagen sowie die Tiere und Kleinpflanzen in den Gewässern. Angenommen werden haushaltsübliche Mengen, also zehn Liter bzw. Kilogramm pro Produktgruppe. Ausschließlich Hertener sind zur Abgabe von Problemmüll am Umweltbrummi berechtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare