+
Warnschild Holzfällung.

Zentraler Betriebshof

Weitere Baumfällungen geplant

HERTEN - Der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) plant für die kommenden Wochen weitere Baumfällungen im Stadtbgebiet.

  1. In der Kleingartenanlagean der Elper Straße weist eine Platane einen Stammriss in der Krone auf. Es handelt es sich vermutlich um einen Sturmschaden, entstanden durch den Sturm „Friederike“ im Januar 2018.
  2. Im Backumer Tal muss aus Sicherheitsgründen ein abgestorbener Bergahorn gefällt werden. Hier besteht die Gefahr, dass der Baum in einen privaten Garten fällt und dort Schaden anrichtet.
  3. An der Gartenstraße 69 müssen zwei Fichten gefällt werden. Die Bäume sind bereits abgestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine

Kommentare