Zeugen gesucht

Junges Paar mit Hund beraubt 16-Jährigen

  • schließen

HERTEN - Die Polizei sucht dringend Zeugen eines Raubüberfalls am Schlosspark. Ein junges Paar hat dort einen 16-Jährigen überfallen und beraubt.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwochabend (27.09.) gegen 20.45 Uhr auf der Straße "Im Schloßpark" (Zufahrt vom Resser Weg in Richtung Schloss/Krankenhäuser).

Ein junges Pärchen sprach einen 16-jährigen Hertener auf der Straße an. Beide unterhielten sich kurz mit dem Jugendlichen. Dann drückte der junge Mann den 16-Jährigen plötzlich zu Boden und sowohl der Mann als auch die Frau durchsuchten den Rucksack des 16-Jährigen. Aus dem Rucksack nahmen die Täter einen Bluetooth-Lautsprecher und eine elektrische Zigarette.

Das junge Paar war 16 bis 20 Jahre alt. Die Frau hatte eine Umhängetasche und einen kleinen Hund dabei.

Rubriklistenbild: © Klaus Wilker

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus

Kommentare