+

Zusammenstoß beim Abbiegen

Hertenerin (43) schwer verletzt

HERTEN - Beim Abbiegen ereignete sich Mittwoch, 17. April, um 7.30 Uhr ein Unfall. Auf der Westerholter Straße wurden bei dem Zusammenstoß eine 43-jährige Autofahrerin schwer und ein 53-jähriger Fahrer leicht verletzt.

Die beiden Unfallbeteiligten sind aus Herten. Die 43-Jährige wollte auf Höhe der L511 nach links abbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug. Die Verletzungen der Frau mussten im Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit; sie wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Westerholter Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat

Kommentare