Zusammenstoß an der "Blechecke"

Feldstraße nach Unfall wieder frei

  • schließen

PASCHENBERG - An der Kreuzung Feldstraße/Westerholter Straße - der sogenannten Blechecke - hat es am heutigen Dienstag, 25. September, gegen 10.40 Uhr gekracht. Die Feldstraße war in Richtung Marl gesperrt, in Richtung Herten ging es dort nur rechts ab in Richtung Westerholt. Die Westerholter Straße war einspurig befahrbar. Jetzt ist die Kreuzung für den Verkehr wieder freigegeben.

Im Kreuzugsbereich waren ein PKW und ein Kleinbus zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Da aus den beschädigten Betriebsflüssigkeiten ausgetreten waren, musste die Feuerwehr vor Ort Bindemittel ausstreuen. Das Material wurde von Mitarbeitern des Zentralen Betriebshofs entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare