Die Polizei schnappte in Herten zwei junge Männer mit Sprühdosen im Rucksack.
+
Die Polizei schnappte in Herten zwei junge Männer mit Sprühdosen im Rucksack.

Sachbeschädigung in Herten

Schallschutz-Wände beschmiert - Polizei startet Verfolgungsjagd auf zwei junge Männer

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Zeugen haben beobachtet, wie Schallschutzwände in Herten besprüht wurden. Sie riefen die Polizei.

  • Die neue Schallschutz-Wand in Westerholt ist beschmiert worden. 
  • Am Samstagabend (18. Juli), griff die Polizei zwei mutmaßliche Täter auf. 
  • Das ist nicht der einzige Fall, wo im Stadtgebiet illegal gesprüht wird.

Kaum sind sie aufgestellt, schon wieder beschmiert. Die neuen Schallschutz-Wände am Bahnübergang Westerholter Straße/ Kreuzweg in Westerholt sind nicht lange im Neuzustand geblieben. Zeugen hatten am Samstag (19. Juli) gegen 20.45 Uhr beobachtet, wie zwei unbekannte Täter dort Graffiti sprühten. Sie riefen die Hertener Polizei zu zuhilfe. Als diese vor Ort eintrafen, war die Farbe an zwei der Graffiti noch frisch.

Polizei liefert sich kurze Verfolgungsjagd in Westerholt mit jungen Männern

Die Polizeibeamten stellten nach kurzer Verfolgungsjagd einen 24-Jährigen und einen 31-Jährigen aus Recklinghausen. In den Rucksäcken, den die jungen Männer dabei hatten, fanden die Polizisten diverse Spraydosen. 

Strafanzeige wegen Sachbeschädigung in Herten geschrieben

Laut Polizei erstrecken sich die Schmierereien auf drei bis sechs Quadratmeter. Gegen die beiden Tatverdächtigen haben die Beamten Strafanzeigen geschrieben. Sie ermitteln nun, ob den beiden Recklinghäusern weitere Graffiti zugeordnet werden können.

Probleme mit rassistischen Graffiti in Herten

Denn Graffiti gibt es wahrlich so einige in Herten. Aufgefallen sind rassistische Sprühereien etwa in Disteln nahe dem Zubringer zur L 511. Dort hatte es rechtsradikale Graffiti, ebenso wie jüngst im Katzenbusch am Vereinsheim einer Hertener Sportgemeinschaft. 

Erst vor wenigen Wochen hatte der Regionalverband Ruhr (RVR) für 15.000 Euro Graffiti entlang der Allee des Wandels entfernt. Besonders schlimm war es vor der Halde Hoheward - wo jüngst ein halbnackter Jogger für Aufsehen gesorgt hatte. Auf der Halde hätte am Wochenende das Sunset-Picknick stattfinden sollen. Dies wurde virtuell veranstaltet. Aber zum Zeitpunkt der Party, die sonst Tausende Picknicker anlockte, war trotzdem einiges los auf der Halde. 

Quartett feiert eigenes Sunset-Picknick

Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020
Eindrücke vom virtuellen Sunset-Picknick 2.0 am 18. Juli 2020 © Daniel Maiß

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor

Kommentare