Die Polizei sucht nach einem Einbruch die Besitzer verschiedener  Schmuckstücke. (Symbolfoto)
+
Die Polizei sucht nach einem Einbruch die Besitzer verschiedener Schmuckstücke. (Symbolfoto)

Spur führt unter anderem nach Herten

Nach Einbruch: Polizei sucht die Besitzer dieser Schmuckstücke

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Nachdem die Polizei Gelsenkirchen im Juli einen tatverdächtigen Einbrecher festgenommen hat, suchen die Ermittler nun nach Besitzern verschiedener Schmuckstücke. Diese werden im Kreis RE vermutet, vor allem in Herten.

  • Am 13. Juli nahm die Polizei Gelsenkirchen nach einem Einbruch in Resse einen 29-jährigen Mann fest.
  • Bei dem Tatverdächtigen waren Schmuckstücke gefunden worden, die laut Polizei nicht dem Einbruch in Resse zuzuordnen waren.
  • Nun sucht die Polizei nach den Besitzern dieses Schmucks und erklärt, dass diese auch im Kreis Recklinghausen und vor allem in Herten wohnen könnten.

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers am 13. Juli sucht die Polizei Gelsenkirchen auch im Kreis Recklinghausen nach Eigentümern von Schmuck. Laut Polizei könnten sich die Tatorte womöglich in Herten befunden haben, da der Täter persönliche Bezüge nach Herten hat. Bei dem 29-Jährigen waren Schmuckstücke gefunden worden - ein Ring, eine Kette und eine Brosche - die nicht einem Einbruch an der Kriemhildstraße in Resse zuzuordnen waren.

Nach einem Einbruch sucht die Polizei Gelsenkirchen die Besitzer dieser drei Schmuckstücke.

Am 13. Juli war der Mann in Resse von einer 66-jährigen Frau am Nachmittag in deren Wohnung überrascht worden. Beim Aufeinandertreffen schrie die Frau, der Einbrecher flüchtete aus der Wohnung. Ein Nachbar konnte laut Polizei aber ein Foto von dem Flüchtigen machen, der zudem sein mitgebrachtes Fahrrad zurückließ.

Die Polizei Gelsenkirchen sucht den Besitzer dieser Brosche.

Polizeibeamte konnten daraufhin den Einbrecher im Rahmen der Fahndung stellen. Sie nahmen den 29-jährigen Mann fest. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass die drei besagten Schmuckstücke eben nicht aus dem Einbruch in Resse stammen, sondern auch aus dem Kreis Recklinghausen und dort vor allem aus Herten stammen könnten.

Die Polizei sucht auch den Besitzer dieser Kette.

Wer sein Eigentum erkennt oder Hinweise zu den Eigentümern geben kann, wird nun gebeten, sich telefonisch unter 0209/3658112 beim Kriminalkommissariat oder unter 0209/3658240 bei der Kriminalwache in Gelsenkirchen zu melden.

Auch der Besitzer dieses Rings wird von der Polizei gesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche  Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Schwarzer Mercedes CLS in Herten-Süd einfach verschwunden
Schwarzer Mercedes CLS in Herten-Süd einfach verschwunden
Schwarzer Mercedes CLS in Herten-Süd einfach verschwunden

Kommentare