+
Die Anzeigetafeln am Busbhanhof in Herten sind immer noch ausgefallen. 

Alles dunkel

Ratte löst "Blackout" am Busbahnhof Herten aus: Der dauert nun schon fast eine Woche

  • schließen
  • Danijela Budschun
    Danijela Budschun
    schließen

Am Busbahnhof in Herten-Mitte sind immer noch alle Anzeigetafeln dunkel. Den "Blackout" hat eine Ratte vor fast einer Woche ausgelöst.

Update 27. November:

Die Anzeigetafeln am Busbahnhof sind nach wie vor dunkel und nicht in Funktion. Hintergrund: Eine Ratte hat im Schaltschrank ein Kabel durchgebissen und damit für einen Kurzschluss gesorgt. Das Tier hat diesen Biss nicht überlebt. 

Daher müssen die Fahrgäste der Vestischen seit Mitte der vergangenen Woche auf elektronische Informationen darüber verzichten, welcher Bus wo abfährt.

Herten: Fachfirma ist engagiert 

Auch die Anzeigetafel in der Fußgängerzone der Hermannstraße direkt am Kreisverkehr ist weiterhin dunkel. 

Laut Stadtverwaltung wurde eine Fachfirma engagiert, die den Schaden schnellstmöglich beheben soll. Das ist bislang ganz offensichtlich nicht erfolgreich geschehen. 

Unsere bisherige Beichterstattung:

Eine Ratte hat im Schaltschrank ein Kabel durchgebissen und damit für einen Kurzschluss gesorgt, teilt die Pressestelle der Stadt mit. Der Kurzschluss sei für den Nager nicht ohne Folgen geblieben: "Die Ratte hat´s nicht überlebt", so Stadtsprecherin Anika Meierhenrich. Gefunden wurde das Tier am Donnerstag (21.11.).

Herten: Fachfirma ist mit der Reparatur beauftragt

Ohne Folgen ist der Kurzschluss auch nicht für die Fahrgäste der Vestischen: Sie stehen derzeit ohne elektronische Informationen darüber, wann welcher wo Bus abfährt, am Busbahnhof. Auch die Anzeigetafel in der Fußgängerzone der Hermannstraße direkt am Kreisverkehr ist dunkel. Wie lange das so bleiben wird, ist unklar. 

Auch die Anzeigetafel am Kreisverkehr in Herten ist dunkel.

Laut Stadtverwaltung ist eine Fachfirma engagiert, die den Schaden schnellstmöglich beheben soll. Bei der Stadt geht man nicht davon aus, dass die Reparatur allzu lange dauern wird, da keine besonderen Teile wie spezielle Leuchtmittel oder Ähnliches betroffen sind.

Ganz ohne Strom war dagegen unlängst ein Teil der Breiten Straße in der Recklinghäuser Innensatdt. 

In Langenbochum rückte die Feuerwehr am Dienstagabend (26.11.) aus, weil aufmerksame Nachbarn Alarm geschlagen hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter

Kommentare