Wie hier auf dem Symbolbild wurden auch in Scherlebeck mehrere Reifen zerstochen.
+
Wie hier auf dem Symbolbild wurden auch in Scherlebeck mehrere Reifen zerstochen.

Polizei sucht Zeugen

Reifen zerstochen, Lack zerkratzt, Spiegel kaputt - schon das dritte Mal hintereinander

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen
  • Anna Lisa Oehlmann
    Anna Lisa Oehlmann
    schließen

Anfang des Monats zerstochen Täter in Scherlebeck Reifen auf einem Parkplatz. An diesem Wochenende sind in Disteln mehrere Autos beschädigt worden.

  • In Disteln wurde jüngst Lack zerkratzt, in Scherlebeck sind Reifen zerstochen worden.
  • Innerhalb kurzer Zeitabstände schlugen unbekannte Täter zu.
  • Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Innerhalb kurzer Zeit meldet die Polizei drei Mal Fälle von beschädigten Autos. In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen bislang unbekannte Täter in Disteln zu. Sie zerkratzten den Lack der Fahrzeuge und machten sich an den Seitenspiegeln zu schaffen. Drei Fälle meldeten die Autobesitzer auf der Josefstraße und eine auf der Bachstraße. 

Zusammenhang zu einem Einbruch in Herten?

In der gleichen Nacht haben Unbekannte ein Garagentor auf der Dessauer Straße aufgebrochen und ein Mountainbike entwendet. Die Polizei prüft derzeit einen Zusammenhang zwischen diesen Taten. 

Zwei Fälle von zerstochenen Reifen in Scherlebeck

Es ist der zweite Fall von mutwilliger Zerstörung auf einem Parkplatz an der Scherlebecker Straße nahe der Hausnummer 212 in Scherlebeck innerhalb weniger Tage. Wie die Polizei mitteilt, haben unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag (3.3.) Reifen an mindestens neun Autos und einem Anhänger zerstochen

Pro Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 500 Euro, sodass laut Polizei von einem Gesamtschaden von rund 5000 Euro ausgegangen werden muss. Hinweise liegen bisher nicht vor.

Ähnlicher Fall in direkter Nachbarschaft

In direkter Nachbarschaft war es am vergangenen Wochenende zu einem ähnlichen Fall gekommen. Da waren an mindestens vier Autos und Anhängern auf einem Asche-Parkplatz an der Scherlebecker Straße in Höhe der Hausnummer 231 mehrere Reifen zerstochen worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich diese Tat in der Zeit zwischen Samstagabend, 29. Februar, und Sonntagnachmittag, 1. März.

Weniger Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in 2019

Die Zahl der Sachbeschädigungen an Fahrzeugen schwankt von Jahr zu Jahr. Während es laut Kriminalitätsstatistik im Jahr 2016 noch 139 Fälle waren, stieg die Zahl in 2017 auf 257 gemeldete Fälle und sank dann von 2018 auf 198 Fälle und in 2019 auf 175 Fälle. Die Aufklärungsquote der Fälle aus dem vergangenen Jahr lag bei 14,29 Prozent.

Polizei äußert sich zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Herten

Es käme immer wieder zu solchen Vorfällen, besonders am Wochenende, sagt Polizeisprecher Michael Franz. Häufig seien es Gruppen Jugendlicher auf dem Nachhauseweg, die übermütig solche Taten begehen. Doch dies seien keine Streiche, sondern Straftaten, betont der Polizei-Sprecher. Er hofft darauf, dass Anwohner vielleicht sogar im Vorfeld am Abend etwas gehört hätten. So bestünde eine gute Chance, die Täter zu schnappen.

Polizei sucht Zeugen für die Taten in Herten 

Die Polizei sucht zu beiden Taten nun Zeugen oder Hinweise. Wer etwas gesehen hat oder Angaben machen kann, sollte sich unter Tel. 0800/2361111 melden.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare