+
Stundenlang hatten zahlreiche Hertener am zweiten Weihnachtstag kein fließendes Wasser.

Auf dem Trockenen

Stundenlang ohne fließendes Wasser: So begann der zweite Weihnachtstag für mehrere Hertener 

  • schließen

Da freut man sich auf einen möglichst gemütlichen Tag, bereitet unter Umständen noch etwas für seine Gäste vor und dann gibt es plötzlich kein Wasser mehr. So erging es am zweiten Weihnachtstag (26.12.) einigen Hertenern.

Gegen 9.30 Uhr gab es kein fließendes Wasser mehr. Nach einem Rohrbruch musste die Gelsenwasser AG am zweiten Weihnachtstag (26.12.) die Wasserzufuhr an einigen Straßenzügen in Westerholt kappen.

Betroffen waren gleich mehrere Anlieger an der Obringstraße, an der Von-Eichendorff-Straße und an der Droste-Hülshoff-Straße. Gelsenwasser informierte die Anwohner, indem ein Wagen durch die betroffenen Bereiche fuhr und per immer wiederkehrender Durchsage auf den Vorfall und die daraus folgenden Maßnahmen hinwies.

Herten: Reparatur dauert rund fünf Stunden 

Nachdem die Leitung abgesperrt war, begannen sofort die Reparaturarbeiten an dem defekten Wasserrohr. Diese zogen sich dann über fünf Stunden hin, gegen 14.30 Uhr hatten die betroffenen Haushalte dann wieder fließendes Wasser.

Wie es zu dem Wasserrohrbruch gekommen war, ist bisher nicht bekannt.

Im September hatte es einen ähnlichen Vorfall an der Schützenstraße in Herten-Süd gegeben. Dort musste an einer Kreuzung sogar eine Baustelle eingerichtet werden.

Am ersten Weihnachtstag wiederum war die Feuerwehr an der Sedanstraße im Einsatz. Dort hatte ein Verteilerkasten in einer Wohnung gebrannt.

Am späten Heiligabend gab es einen Einsatz auf der A2. Dort hatte es einen Unfall mit einem Toten gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
Video
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV

Kommentare