+
In Bochum läuft "Bang Boom Bang" heute noch im Kino.

Promi zu Gast

Das ist mal ein Knaller: Diesen "Bang Boom Bang"-Star kann man in Herten hautnah erleben  

  • schließen

"Bang Boom Bang" ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Filme aller Zeiten und hat eine riesige Fangemeinde. Das liegt auch an den kultigen Figuren. Eine davon kommt jetzt nach Herten. 

20 Jahre ist es her, dass die Filmkomödie "Bang Boom Bang" die Kinos eroberte. Einen nicht unerheblichen Anteil daran haben die Film-Figuren. Eine der kultigsten ist Kalle Grabowski, gespielt von Ruhrpott-Ikone Ralf Richter.

Fans des Films, aber auch Fans von Autos aus der Zeit, sollten sich deshalb den 31. August ganz dick im Kalender markieren. Im Rahmen der zweitägigen "Youngtimer-Show" kommt dann nämlich "Kalle", also Ralf Richter nach Herten - genauer gesagt auf das Gelände der ehemaligen Zeche Ewald.

Mercedes Benz 560 SEC kommt auch mit nach Herten

Am Samstag wird „Kalle Grabowski“ seinen Mercedes Benz 560 SEC aus dem Kino-Klassiker „Bang Boom Bang“ präsentieren. Dann bietet sich allen Besuchern die einmalige Gelegenheit für das eine oder andere Foto.

"Kalle Grabowski" alias Ralf Richter kommt zur Youngtimer-Show nach Herten. 

Die "Youngtimer-Show" präsentiert zwei Tage lang ein buntes Programm rund um alle Fahrzeuge der Baujahre bis 1999. Mehr als 3000 bunte Kultkarren versammeln sich am Samstag, 31. August, und am Sonntag, 1. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Zechengelände.

Der Eintritt für Besucher ist übrigens frei.

Mehr als 3000 bunte Kultkarren werden bei der „Youngtimer-Show“ erwartet.

In Erkenschwick machte ein anderer Promi unlängst Schlagzeilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare