+
Ein Mountainbiker auf der Haldenlandschaft.

Rettungseinsatz

Erneut stürzt ein Mountainbiker auf der Halde Hoppenbruch in Herten 

  • schließen

Die Mountainbike-Strecke auf der Halde Hoppenbruch in Herten  lockt viele Fahrradsportler nach Herten. Sie hat jedoch ihre Tücken und ist nur für geübte Fahrer geeignet. Jetzt ist wieder ein Mountainbiker gestürzt. Der Sportler hatte aber Glück im Unglück. 

Es ist schon öfter vorgekommen, dass Sportler auf der rasanten Strecke gestürzt sind. Oft gestaltet sich die Suche nach den Verunglückten schwierig. Diesmal jedoch konnte der Fahrradfahrer sogleich gefunden werden. Er hatte sich am Freitagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Die aufgrund des unwegsamen Geländes nicht ganz unkomplizierte Rettungsaktion wurde von der Feuerwehr begleitet. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

6,5 Kilometer lange Cross Country-Strecke in Herten

Die Halden Hoheward und Hoppenbruch an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen verfügen über ein offizielles Mountainbiker-Wegenetz. Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat auf der Halde Hoheward eine 6,5 Kilometer lange Cross Country-Strecke (XC) angelegt, für die der Rad-Club Buer/Westerholt die Patenschaft übernimmt. Daneben ist auf der Halde Hoppenbruch ein 4,4 Kilometer langer Enduro-Rundkurs mit Anstiegen von insgesamt 104 Höhenmetern entstanden.

Halde in Herten: Anstiege von insgesamt 140 Höhenmetern

Die Cross Country-Strecke (XC) umfasst Anstiege von insgesamt 140 Höhenmetern. Die in weiten Teilen naturbelassene Route führt insbesondere über schmale Trails. Sie weist keine besondere technische Schwierigkeit auf und kann mit jedem Mountainbike befahren werden. Daneben ist auf der Halde Hoppenbruch ein 4,4 Kilometer langer Enduro-Rundkurs mit Anstiegen von insgesamt 104 Höhenmetern entstanden. Der Trail umfasst drei Downhill-Sektionen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Schutzausrüstung ist auf der Strecke in Herten  erforderlich

Beide Strecken sind auch für Nichtmitglieder zugänglich, erfordern aber eine sichere Beherrschung des Bikes und Schutzausrüstung wie Helm und Protektoren.

Interessante Strecken gibt es viele im Ruhrgebiet. In puncto Fahrradfahren hat die Region viel zu bieten. 

Lesen Sie auch: Seit Monaten stoppt ein Drahtzaun Hund und Herrchen - jetzt kommt Bewegung in die Gassi-Runde in Oer-Erkenschwick.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen

Kommentare