+
Die Polizei sucht einen goldfarbenen Mercedes.

Dringend Hinweise erbeten

Polizei in Herten sucht Fahrer eines goldfarbenen Mercedes - er hat einiges auf dem Kerbholz

  • schließen

Ein goldfarbener Mercedes ist am Montagabend in einen Unfall auf der Schützenstraße in Herten-Süd verwickelt gewesen. Die Männer im Auto rasten davon - dafür hatten sie "gute" Gründe.

Ein goldfarbener Mercedes war am Montag (8.07.) um 17.55 Uhr auf der Schützenstraße in einen Unfall verwickelt. Das teilt die Polizei jetzt mit. Der Wagen war aus der Falknerstraße in die Schützenstraße abgebogen und dabei mit dem Wagen eines 30-Jährigen aus Herten zusammengestoßen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 6.000 Euro.

Zwei junge Männer rennen in den Katzenbusch

Vermutlich zwei Insassen flüchteten mit dem Mercedes von der Unfallstelle. Der Wagen wurde wenig später an der Straße "In den Uhlenwiesen" verlassen gefunden. Von der Unfallstelle sollenzwei junge Männer, unter 20 Jahre alt, beide schwarzhaarig, einer mit Locken, der andere mit einem weißen T-Shirt, in Richtung Katzenbusch weggelaufen sein.

An dem Wagen war ein Nummernschild angebracht, das am vergangenen Freitag aus der Tiefgarage unter dem Hertener Marktplatz gestohlen worden war.

Die Ermittlungen, wer mit dem Mercedes unterwegs war, dauern noch an. Zeugen, die die Insassen kennen oder andere Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361111 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare