+
Das Theatrum Hohenerxleben gastiert mit einem Stück über Claudia Procula, der Ehefrau des Pontius Pilatus, in der Kirche St. Joseph Süd. Das Foto zeigt Schauspielerin Friederike von Krosigk in der Titelrolle.

Theaterstück in St. Joseph Süd

Leidensgeschichte Jesu aus der Sicht einer Randfigur

HERTEN-SÜD - Ein besonderes Theater-Erlebnis steht am Samstag, 6. April, in der Kirche St. Joseph Süd auf dem Programm. Das Ensemble „Theatrum Hohenerxleben“ zeigt – passend zur österlichen Zeit – das Stück „Claudia Procula, die Frau des Pilatus“. Beginn ist um 18 Uhr.

Zum Inhalt: Die Träume der jungen Römerin Claudia führen sie in den Tempel der Isis, wo sie den Blick eines jungen Mannes nicht vergessen kann. Doch den großen Aufruhr in der Provinz Judäa, den sie und ihr Mann, der Statthalter Pontius Pilatus, erleben, hat sie nicht vorhergesehen. Bis sie in ihren Träumen das Leid eines Gekreuzigten sieht ...

„Dieser Theaterabend widmet sich der Frage nach den Wurzeln des Abendlandes. Stellt die Frage nach jenem denkwürdigen Mann mit Namen Jesus. Eine scheinbar allbekannte Geschichte aus dem Blickwinkel derer, welche die Geschichte offiziell nicht mitgeschrieben haben, in diesem Fall aus der Sicht einer Randfigur, der Seherin und Ehefrau des Pilatus, Claudia Procula“, heißt es in der Ankündigung.

Karten (16 Euro) für die Aufführung am 6. April gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Droste, Hermannstraße 21, und bei den kfd-Sprecherinnen der Gemeinde St. Antonius.

Auf der Bühne agieren am diesem Abend Friederike von Krosigk, Hannah Vongries, Thomas Zieler und Hubertus von Krosigk.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II

Kommentare