+
Jetzt gibt es nur noch ein Taxi-Unternehmen gegenüber des Busbahnhofs in Herten -Mitte.

27 Fahrzeuge weniger

Wer in Herten ein Taxi braucht, sollte sich auf längere Wartezeiten einstellen

  • schließen

Ein Taxi vorzubestellen ist ratsam. Besonders kranke Menschen könnten darunter leiden, denn mit dem Wegfall der 27 Fahrzeuge tut sich für sie eine Lücke auf.

  • City Taxi/Taxi Süd mit einer Niederlassung in Herten-Mitte ist insolvent.
  • 27 Taxis fahren ab sofort nicht mehr.
  • Liegendtaxis fallen für Hertener schlagartig weg.

Besonders hart trifft es kranke Menschen. Wer im Liegen transportiert werden muss, weil er etwa eine Bestrahlung oder Dialyse vor sich hat, kann vorerst nicht mehr in Liegendtaxis gefahren werden. Die hat in Herten nur City Taxi/Taxi Süd in der Flotte gehabt und das Unternehmen hat am Freitag (28.2.) seinen Dienst eingestellt. Der Taxianbieter aus Recklinghausen, der auch eine Niederlassung in der Hertener Ortsmitte hatte, hat Insolvenz angemeldet. Damit fallen auf einen Schlag 27 Taxi-Fahrzeuge weg.

Taxis in Herten werden weniger - Geduld ist gefragt

„Wer ein Taxi benötigt, wird mehr Geduld aufbringen müssen“, sagt Hassan Ouchtati vom Hertener Traditionsunternehmen Taxi Thoridt, Kaiserstraße. Zwölf Fahrzeuge sind für sein Unternehmen auf der Straße. Und die sind nach eigenem Bekunden schon jetzt gut ausgebucht. Hassan Ouchtati rät den Kunden, die vorher wissen, dass sie ein Taxi brauchen werden, es so schnell wie möglich vorzubestellen.

Hoffnung für Krankentransport

In Herten gibt es drei Taxiunternehmen: Thoridt, Selm und Adler. Hassan Ouchtati überlegt selbst neu in die Liegendtransporte einzusteigen. Und, ob er dem insolventen Unternehmen weitere Taxis abkauft. 

Immer wieder Unfälle in Herten

Wer selbst mit dem Auto in Herten unterwegs ist, muss aufpassen. An drei Stellen kommt es immer wieder zu Unfällen. Die Polizei hat jetzt auf die Unfallschwerpunkte aufmerksam gemacht. Erst am Donnerstag  (27.2.) krachte es wieder an einem der Unfallschwerpunkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen

Kommentare