Bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Herten wurde eine Mitarbeiterin mit  einem Messer bedroht. (Symbolbild)
+
Bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Herten wurde eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

Überfall auf Hertener Supermarkt: Täter droht Mitarbeiterin mit Messer

Wie die Polizei mitteilt, kam es bereits am Freitagabend (18.9.) zu einem Überfall auf einen Supermarkt. Jetzt werden dringend Zeugen gesucht.

Laut Polizeiangaben ereignete sich der Überfall am Freitagabend (18.9.) gegen 21 Uhr. Da betrat ein unbekannter Mann eine Supermarkt-Filiale an der Ewaldstraße in Herten-Süd. Der Mann drohte einer Mitarbeiterin mit einem Messer und verlangte, dass sie ihm die Einnahmen übergibt.

Das erbeutete Bargeld stopfte der unbekannte Täter in einen Beutel, den er mitgebracht hatte. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung der Innenstadt von Herten. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

Es gibt eine Beschreibung des Täters

Laut Polizei gibt es auch eine Personenbeschreibung: Der Mann ist rund 1,80 Meter groß, hat eine normale bis füllige Statur und trug schwarze Kleidung, eine schwarze Mütze und einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz.

Nun werden dringend Zeugen gesucht. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel: 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen

Kommentare