Da ein Autofahrer eine rote Ampel ignorierte, kollidierten zwei Autos an der Kreuzung Feldstraße/ Westerholter Straße.
+
Da ein Autofahrer eine rote Ampel ignorierte, kollidierten zwei Autos an der Kreuzung Feldstraße/ Westerholter Straße.

Die Polizei ermittelt

Bei Rot über die Ampel - zwei Autos kollidieren an der Blechecke in Herten

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Am Freitagabend (2.10.) ist die Polizei zu einem Einsatz an der Feldstraße/ Ecke Westerholter Straße geeilt. Dort waren zwei Autos an einer Ampel zusammengestoßen.

Zwei Autos kollidierten am Freitagabend (2.10.) gegen 21 Uhr an der Blechecke in Langenbochum. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es an der Ampel-Kreuzung Feldstraße/ Westerholter Straße zum Zusammenstoß, weil einer der beiden Autofahrer eine rote Ampel ignoriert hatte.

Polizei ermittelt, welcher der beiden Autofahrer die rote Ampel in Herten ignorierte

Die Polizeibeamten konnten vor Ort nicht ermitteln, welcher der beiden Fahrzeugführer den Rotlicht-Verstoß in Herten begangen hatte. Es wird weiter ermittelt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 11.000 Euro

Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf circa 11.000 Euro.

Keiner der Unfall-Beteiligten wurde beim Zusammenstoß der beiden Autos verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Neue Corona-Zahlen für Herten - zweithöchste Neuinfektions-Rate im Kreis
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche  Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute
"Ursula" kommt nicht zur Ruhe: Den Hertener Panzerblitzer hat es wieder erwischt
"Ursula" kommt nicht zur Ruhe: Den Hertener Panzerblitzer hat es wieder erwischt
"Ursula" kommt nicht zur Ruhe: Den Hertener Panzerblitzer hat es wieder erwischt
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen

Kommentare