Der Imam der Süder Haci-Bayram-Moschee Mustafa Kurumahmut (l.) und der Vorstandsvorsitzende der Gemeinde Ziya Demir  stehen vor dem Baugerüst des Anbaus. (Archiv)
+
Der Imam der Süder Haci-Bayram-Moschee Mustafa Kurumahmut (l.) und der Vorstandsvorsitzende der Gemeinde Ziya Demir  stehen vor dem Baugerüst des Anbaus. (Archiv)

Besonderes Fest steht an

Viele Menschen werden am Freitag rund um die Moscheen in Herten erwartet - das ist der Grund

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Der höchste Feiertag der Muslime in Herten steht dieses Jahr unter dem Einfluss der Coronavirus-Pandemie. Darum wird einiges anders sein.

  • Am Freitag (31. Juli) feiern die muslimischen Gemeinden in Herten ihr Opferfest. 
  • Dazu strömen traditionell mehr Gläubige in die Moscheen. 
  • Auch dort muss die Coronaschutzverordnung eingehalten werden.
Mehr Menschen als gewöhnlich strömen wohl am Freitag (31. Juli) in die Moscheen in Herten. An diesem Tag wird der höchste Feiertag des Islam begangen. Zu ihrem Opferfest erwarten die Gemeinden mehr Besucher als sonst. 

Opferfest in Hertener Moscheen in Zeiten von Corona

Bei diesen Festivitäten müssen die Gläubigen darauf achten, dass Schutzvorkehrungen getroffen werden, dass sich bei dem Aufeinandertreffen vieler Menschen das Coronavirus in Herten nicht weiter ausbreitet. Dafür müssen Schutz- und Hygienebestimmungen eingehalten werden. Darauf weist die Stadt Herten hin. Das bedeutet in jedem Fall: Sicherheitsabstand einhalten.

Gemeinde der Blauen Moschee in Herten hat Hygienekonzept vorgelegt

Vertreter der Blauen Moschee, größten Moschee in Herten, haben mit dem Ordnungsamt Rücksprache gehalten. Die Gemeindemitglieder haben extra ein Hygienekonzept erarbeitet, weil sie dort damit rechnen, dass eine größere Menschengruppe dort gemeinsam beten und feiern möchte. 

Morgengebete vor der Moschee in Herten auf einer Grünfläche

An der Blauen Moschee am Paschenberg soll es zwei halbstündige Morgengebete geben. Ausnahmsweise wird im Freien gebetet, damit die Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Das soll in diesem Jahr eine einmalige Ausnahme sein.

Das Opferfest 

Muslime in aller Welt begehen das Opferfest als großes Familienfest. An diesem Tag erinnern sie zusammen an Abraham, den gemeinsamen Stammvater von Juden, Christen und Muslimen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Serie von Auto-Aufbrüchen ärgert Dauerparker - der Betreiber will reagieren
Serie von Auto-Aufbrüchen ärgert Dauerparker - der Betreiber will reagieren
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Wildwest am Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick: Autos nutzen den Gehweg zum Überholen
Wildwest am Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick: Autos nutzen den Gehweg zum Überholen

Kommentare