Noch hängen zahlreiche WIR2020-Plakate in der Hertener Innenstadt.
+
Noch hängen zahlreiche WIR2020-Plakate in der Hertener Innenstadt.

WIR2020

Corona-Skeptiker wollen Wahlplakate in Herten hängen lassen - ist das erlaubt?

  • Carola Wagner
    vonCarola Wagner
    schließen

Die Wählergemeinschaft der Corona-Skeptiker, WIR2020, hatte erklärt, demonstrieren zu wollen. Ihre Mission: Auf ihre „Aufklärungsplakate" hinzuweisen.

Wie ein einsamer Wolf - nur laut - streifte ein einzelner Demonstrant dieser Tage durch Herten. Mit einem Megaphon, machte der Demonstrant auf die Plakate der Wählergemeinschaft der Corona-Skeptiker, WIR2020, aufmerksam. Mitstreiter fand er jedoch keine. Also entfernte er das Wahlplakat von einer Laterne an der Hermannstraße und entsorgte es in einem Müllbehälter bei Kodi.

Die Aktion sei der Stadtverwaltung nicht bekannt, heißt es aus dem Rathaus, Versammlungen wie solche, müssen jedoch bei der Polizei angemeldet werden.

Wählergemeinschaft WIR2020 will Wahlplakate in Herten hängen lassen

Die Wahlplakate, so kündigte die Wählergemeinschaft rund um den Unternehmer Jens Schneeweiß an, sollen hängen bleiben. Die Teilnehmenden wollen sie überkleben und als „Aufklärungsplakate“ über das Coronavirus nuzten, so die Vorstellung der WIR2020-Mitglieder.

Es gebe nach Auskunft der Pressestelle der Stadt Herten keine gesetzliche Frist, bis wann die Plakate abgenommen werden müssen. In der Regel sollte das ein bis eineinhalb Wochen nach der Wahl geschehen. Aufgrund der Stichwahl am 27. September werde das Abnehmen der Plakate bis in der Woche nach der Stichwahl toleriert.

Hier geht es zu den Impressionen von der Podiumsdiskussion vor der Stichwahl zum Bürgermeister in Herten:

Fotostrecke: Toplak gegen Müller: Bürgermeister-Kandidaten liefern sich munteren Schlagabtausch

Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.
Im Glashaus Herten lieferten sich die Bürgermeister-Kandidaten Fred Toplak und Matthias Müller einen munteren Schlagabtausch, moderiert von Gregor Spohr, eingeleitet von Thomas Prinz.  © Daniel Maiß

Entfernt das Ordnungsamt die Plakate bekommt die Partei oder Wählergemeinschaft die Rechnung

Werden die Plakate dann nicht abgenommen, folgen allerdings Konsequenzen. Zunächst gibt es einen Hinweis vom Ordnungsamt, dann folgen Maßnahmen von Ordnungsgeld bis hin zum Entfernen der Plakate durch die Stadt, was der jeweiligen Partei in Rechnung gestellt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst

Kommentare