Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
1 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
2 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
3 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
4 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
5 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
6 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
7 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.
8 von 23
Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstag (20.10.) am Rathaus Herten zu einer Streik-Kundgebung.

Rund 100 Teilnehmer

Fotostrecke: Warnstreik am Rathaus Herten

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Rund 100 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes versammelten sich am Dienstagmorgen (20.10.) am Hertener Rathaus zu einer Streik-Kundgebung. Einen ausführlichen Bericht darüber gibt es in der Mittwochsausgabe (21.10.) der Hertener Allgemeinen Zeitung und im ePaper.

Rubriklistenbild: © Daniel Maiß

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Überraschung im Hertener Stadtrat: Dieses Einzelmitglied schließt sich einer Fraktion an
Überraschung im Hertener Stadtrat: Dieses Einzelmitglied schließt sich einer Fraktion an
Überraschung im Hertener Stadtrat: Dieses Einzelmitglied schließt sich einer Fraktion an

Kommentare