Ein Polizeiauto und ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Herten stehen auf einer Straße.
+
Polizei und Rettungskräfte waren in der Hertener Innenstadt im Einsatz (Symbolfoto)

Polizei-EInsatz

Wegen Corona-Schutzmaßnahmen: Gast schlägt Café-Mitarbeiter nieder

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Wie die Polizei mitteilt, kam es am vergangenen Wochenende zu einem größeren Einsatz in der Hertener Innenstadt. Dort hatte ein Gast einen Mitarbeiter eines Cafés niedergeschlagen.

Ein größeres Aufgebot von Polizei und Krankenfahrzeugen vor dem Rathaus-Café am Otto-Wels-Platz in der Innenstadt von Herten sorgte am Sonntagabend (20.9.) gegen 21 Uhr für Aufsehen.

Hintergrund des Großeinsatzes war eine Schlägerei in dem Lokal, bei der einer der Mitarbeiter schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, habe nach ersten Erkenntnissen ein Gast bei der Auseinandersetzung einen 33-jährigen Angestellten zu Boden geschlagen.

Der Hintergrund des Vorfalls: Der Mitarbeiter des Cafés soll den Besucher aufgefordert haben, die Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Ermittlungen hätten sich Hinweise auf einen 26-jährigen Mann aus Herten als Tatverdächtigen ergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Wieder schließt ein Geschäft in der Hertener Innenstadt
Wieder schließt ein Geschäft in der Hertener Innenstadt
Wieder schließt ein Geschäft in der Hertener Innenstadt
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche  Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute
Einbrecher stehlen aus Wellblech-Halle ungewöhnliche Beute

Kommentare