Ein Wohnmobil brannte auf dem Ewald-Zechengelände in Herten aus.
+
Ein Wohnmobil brannte auf dem Ewald-Zechengelände in Herten aus.

Zeche Ewald

Wohnmobil brennt lichterloh - Flammen drohen auf Firmengebäude überzuspringen

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Gleich zwei Lösch-Trupps der Berufsfeuerwehr Herten mussten in den frühen Morgenstunden den Brand unter Kontrolle bringen. Mehrere Gas-Flaschen explodierten.

Ein Wohnmobil brannte bereits lichterloh, als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Herten auf dem Firmengelände an der Max-Planck-Straße in Herten-Süd ankamen. Ein Anrufer hatte am frühen Freitagmorgen (5. Februar) gegen 5.15 Uhr den Notruf gewählt und das brennende Fahrzeug gemeldet.

Hitze des Brandes sorgt für berstende Fenster an Max-Planck-Straße in Herten

Gleich zwei Einsatztrupps rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus, berichtet Einsatzleiter und Wachabteilungsleiter der Berufsfeuerwehr Herten, Jörg Stier. Denn das Fahrzeug war an einem Firmen-Gebäude geparkt. Die Hitze der Flammen sorgte dafür, dass mehrere Fenster im Gebäude geborsten sind.

Gas-Flaschen im brennenden Fahrzeug in Herten explodieren

Einen Übergriff der Flammen auf das Haus konnten die Feuerwehrleute verhindern. Das Wohnmobil mittlerer Größe hingegen brannte aus. Es war kein ungefährlicher Einsatz, denn im Inneren des Fahrzeugs waren drei Camping-Gasflaschen gelagert. Sie explodierten im Laufe des Einsatzes. Verletzt wurde nach Angaben der Berufsfeuerwehr Herten augenscheinlich niemand.

Polizei ermittelt Ursache des Wohnmobil-Brandes in Herten

Die Feuerwehr schätzt, dass am Wohnmobil ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden ist, am Firmen-Gebäude von circa 5.000 Euro. Einsatzkräfte der Polizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

14 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Herten im Einsatz

14 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr waren im Einsatz. Sie sind mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF), der Drehleiter, dem Wechsellader-Fahrzeug mit Wassertank sowie einem Rettungswagen ausgerückt. Der Einsatz war gegen 6.45 Uhr beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lockerungen: Diese Einrichtungen öffnen wieder
Lockerungen: Diese Einrichtungen öffnen wieder
Lockerungen: Diese Einrichtungen öffnen wieder
Die Bäume sind gefällt: Das soll auf dem Grundstück an der Blechecke in Herten gebaut werden
Die Bäume sind gefällt: Das soll auf dem Grundstück an der Blechecke in Herten gebaut werden
Die Bäume sind gefällt: Das soll auf dem Grundstück an der Blechecke in Herten gebaut werden
Corona-Pandemie in Herten: 14 Neuinfektionen, Inzidenzwert klettert weiter
Corona-Pandemie in Herten: 14 Neuinfektionen, Inzidenzwert klettert weiter
Corona-Pandemie in Herten: 14 Neuinfektionen, Inzidenzwert klettert weiter
Ohne Maske, aber mit Megafon: Ordnungskräfte müssen vor Grundschule und Kaufland-Filiale eingreifen
Ohne Maske, aber mit Megafon: Ordnungskräfte müssen vor Grundschule und Kaufland-Filiale eingreifen
Ohne Maske, aber mit Megafon: Ordnungskräfte müssen vor Grundschule und Kaufland-Filiale eingreifen
Lidl-Markt in Herten-Westerholt schließt
Lidl-Markt in Herten-Westerholt schließt
Lidl-Markt in Herten-Westerholt schließt

Kommentare