+
Werben für das „Nachtlokal“ am 4. Mai (v.l.): Nils Müller, Steff Hasler, Kevin Runau und Janine Neuhaus.

Kartenverkauf am 5. April

Das „Nachtlokal“ öffnet wieder

  • schließen

HERTEN-SCHERLEBECK - Nach der Babypause zurück mit Klein-Ida (zehn Monate) und neuem Programm: Steff Hasler und Kevin Runau öffnen am Samstag, 4. Mai, im „Scherlebeck’s“ ihr legendäres „Nachtlokal“. Illustre Gäste, Sketche, Spiele und eine ziemlich skurrile Lebensberatung sollen auch in der siebten Auflage der Late-Night-Show wieder für allerbeste Unterhaltung sorgen.

Für den musikalischen Teil hat das Talkmaster-Paar die deutsch-türkische Sängerin Nic Koray eingeladen. Die intelligenten Texte und sanften Melodien der Singer-Songwriterin gehen direkt zum Herzen und laden zum Träumen ein. Ein robustes bis ruppiges Betätigungsfeld hat sich dagegen Talkgast Nils Müller ausgesucht. Er ist Offensiv-Coach der Footballmannschaft „Münster Mammuts“ und den Fans des Ballsports als Experte bei „ran football“ auf Sat 1 und Pro 7 Maxx bekannt.

Wie man dazu kommt, mit Nadel und Farbe Kunstwerke auf menschliche Haut zu zaubern, wird als weiterer Talkgast Janine Neuhaus verraten. Die aus Herten kommende Tätowiererin ist Eigentümerin des Tattoo-Studios „Zierwerk“ in Dorsten. Ob restlos alle Körperstellen durch ein Tattoo verschönert werden können, dürfte dann eher eine Frage an „Lebensberater“ Andreas Hebestreit sein. Seine Antworten auf fiktive Fragen seiner Fans erschütterten beim Nachtlokal schon oft die Zwerchfelle. Kevin Runau sagt über Hebestreit: „Er kommt als Gast und macht mit seiner Show in der Show sein eigenes Ding.“ Stand-up-comedy, Videosketche mit starkem Bezug zur Politik in Herten und Spiele mit dem Publikum machen das zuletzt stets fernsehreife Nachtlokal komplett.

Karten zum Preis von 10 Euro für die Veranstaltung am Samstag, 4. Mai, ab 21 Uhr gibt es ab Freitag, 5. April, nur im Restaurant „ScherleBeck’s“, Scherlebecker Straße 349. Erfahrungsgemäß ist die Veranstaltung innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, sodass nur der sichergeht, der bei Öffnung des Lokals um 17.30 Uhr zuschlägt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare