Das Hertener Rathaus - wer gestaltet hier künftig als Bürgermeister/in oder als Ratsmitglied die Zukunft der Stadt?
+
Das Hertener Rathaus - wer gestaltet hier künftig als Bürgermeister/in oder als Ratsmitglied die Zukunft der Stadt?

Wahlbezirk 17

Kommunalwahl 2020: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten in Herten-Mitte

Die Kommunalwahl in Herten am 13. September rückt immer näher. Wir möchten Ihnen im Voraus alle Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat vorstellen. Heute: Wahlbezirk 17 - Mitte.

  • Die Kommunalwahl findet auch in Herten am 13. September statt.
  • Unter anderem werden die Mitglieder des Stadtrats gewählt.
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten einzeln vor. Heute: Herten-Mitte (Wahlbezirk 17).

Nur noch wenige Wochen, dann ist es so weit: Die Kommunalwahl am 13. September wirft auch in Herten bereits ihre Schatten voraus. Unter anderem dürfen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger über die Besetzung des Stadtrats abstimmen. Wir möchten Ihnen im Voraus alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Stadtratskandidaten in Mitte

Heute widmen wir uns dafür dem Wahlbezirk 17: Diese Bewerber/innen kandidieren in Herten-Mitte.

SPD
Name: Freia Hanna Lukat
Alter: 58 Jahre
Beruf: Diplom-Sozialpädagogin
Platz auf der Reserveliste: 17
Dafür möchte ich mich einsetzen: Soziale Gerechtigkeit, kulturelle Bildung, Kunst & Kultur im öffentlichen Raum, Beteiligung durch Stadtteilforen

CDU
Name: Stefan Schlüter
Alter: 49 Jahre
Beruf: Lehrer
Platz auf der Reserveliste: 7
Dafür möchte ich mich einsetzen: Präzise Analyse der städtischen Ausgaben; trennscharfe Darstellung von freiwilligen und Pflichtaufgaben. Investition in Zukunftstechnologien.

GRÜNE
Name: Maren Mauelshagen
Alter: 50 Jahre
Beruf: Diplom-Sozialpädagogin
Platz auf der Reserveliste: 11
Dafür möchte ich mich einsetzen: Gleichstellung, Integration, Erhalt von Artenvielfalt

UBP
Name: Monika Elisabeth Köller
Alter: 72 Jahre
Beruf: Rentnerin
Platz auf der Reserveliste: 7
Dafür möchte ich mich einsetzen: Leistungsgedanken fördern, Solidarität mit Schwächeren; engagierte Bürger endlich nutzen – Fehler der bisherigen polit. Mehrheit stoppen.

DIE LINKE
Name: Barbara Ndonda
Alter: 27 Jahre
Beruf: Verkäuferin
Platz auf der Reserveliste: 11
Dafür möchte ich mich einsetzen: Feminismus, Antirassismus, Chancengleichheit

FDP
Name: Joachim Karl Jürgens
Alter: 75 Jahre
Beruf: Rentner
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Energetisch sinnvoller Umweltschutz, sinnvolle Verkehrsplanung im Stadtbereich – Mensch vor Auto, transparente bürgernahe Politik

Aktiv
Name: Lars Welk
Alter: Jg. 1993
Beruf: Elektroniker
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Schnelle Glasfaserkabel in der Verwaltung umzusetzen, ist wie bei manch einem Beamten beim Laufen die Schuhe zu besohlen.

AfD
Name: Michael Mente
Alter: k.A.
Beruf: Motorenschlosser
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

FAMILIE
Name: Nicoletta Berg
Alter: 54 Jahre
Beruf: Servicekraft
Platz auf der Reserveliste: 12
Dafür möchte ich mich einsetzen: Kostenlose Sportangebote, gut ausgebaute, sichere Radwege, Wohnmobilstellplätze (z.B. auf Ewald oder am Copa) um Tourismus zu fördern.

TOP
Name: Charita-Sophie Weber
Alter: 21 Jahre
Beruf: Schülerin
Platz auf der Reserveliste: 18
Dafür möchte ich mich einsetzen: Jugendpolitik, Bildung und Förderung von Toleranz.

WIR2020
Name: Jens Christian Schneeweiß
Alter: k.A.
Beruf: Diplom-Ingenieur in der Elektrotechnik
Platz auf der Reserveliste: 1
Dafür möchte ich mich einsetzen: Erneuerbare Energien, Elektro-Auto, Gesundheit, Bürgerhaushalt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen

Kommentare