Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die in Herten-Westerholt in den Stadtrat gewählt werden möchten.

Wahlbezirk 3

Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an

Vor der Kommunalwahl in Herten stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken vor. Wir starten die Serie mit Wahlbezirk 3: Westerholt.

  • Am 13. September findet in NRW in Kommunalwahl statt. 
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in den Stadtrat gewählt werden möchten. 
  • Hier Teil 3 der Serie: Westerholt.

Elf Parteien und Wählergemeinschaften möchten bei der Kommunalwahl am 13. September in den neuen Rat der Stadt Herten einziehen.

Zehn Parteien treten in allen 22 Ratswahlbezirken mit Direktkandidaten an, die Familien-Partei in 18 Bezirken. Unterm Strich sind das 238 Bewerber/innen. Viele sind neu auf der politischen Bühne.Das liegt nicht nur daran, dass fünf neu gegründete Parteien erstmalig antreten. Auch die etablierten Parteien werben mit zahlreichen neuen Gesichtern um Wählerstimmen.

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Stadtrat-Kandidaten für Westerholt

Damit Sie sich einen Eindruck davon verschaffen können, wer sich hinter den Namen auf den Stimmzetteln verbirgt, stellen wir von jetzt an alle Kandidaten steckbriefartig vor. Heute: Wahlbezirk 3: Westerholt.

SPD
Name: Laura Estner
Alter: 30 Jahre
Beruf: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Platz auf der Reserveliste: 7
Dafür möchte ich mich einsetzen: Jugend, Bildung und Ausbildung, Potenziale heben und Fachkräfte entwickeln

CDU
Name: Birgit Kliem
Alter: 53 Jahre
Beruf: Bekleidungstechnikerin
Platz auf der Reserveliste: 10
Dafür möchte ich mich einsetzen: Förderung generationenübergreifender Wohnprojekte, Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten der Generationen; beste Bildung

GRÜNE
Name: Samer El-Jezawi
Alter: 29 Jahre
Beruf: Betriebswirt
Platz auf der Reserveliste: 6
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wirtschaftsförderung, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen, Sanierung des Finanzhaushalts

UBP
Name: Dietmar Lyß
Alter: 59 Jahre
Beruf: Fachkraft für Sicherheit und Schutz
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: KOD aufstocken, Vandalismus endlich stoppen, sichere und starke Stadtteilzentren

DIE LINKE
Name: Christine Elisabeth Pusch
Alter: 70 Jahre
Beruf: Hausfrau
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Tierschutz, Gesundheit und Pflege

FDP
Name: Annegret Gesine Balzk
Alter: 74 Jahre
Beruf: Bäckereifachverkäuferin i.R.
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Förderung der Gesundheitsangebote vor Ort; Verbesserung der lokalen Einkaufsmöglichkeiten; Erhaltung von Wochenmärkten in Stadtteilen

Aktiv
Name: Patrizia Klocke
Alter: Jg. 1958
Beruf: Serviererin
Platz auf der Reserveliste: 4
Dafür möchte ich mich einsetzen: Für die Steuergelder der Bürger/innen kann erwartet werden, dass eine Behörde nachhaltig Sorge dafür trägt. Westerholt verkommt.

AfD
Name: Norbert Werner Villwock
Alter: 70 Jahre
Beruf: Kundendiensttechniker i.R.
Platz auf der Reserveliste: 6
Dafür möchte ich mich einsetzen: Ich setze mich für Ehrlichkeit und Gerechtigkeit in der Politik ein. Politik soll den Wohlstand der Menschen mehren und Schaden abwenden.

FAMILIE
Name: Martina Jochmann
Alter: 54 Jahre
Beruf: Kaufmännische Angestellte
Platz auf der Reserveliste: 17
Dafür möchte ich mich einsetzen: Mir liegen berufstätige Frauen und junge Erwachsene am Herzen. Ich setze mich für Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ausbildung ein.

TOP
Name: Michael Adams
Alter: 56 Jahre
Beruf: Bankkaufmann
Platz auf der Reserveliste: 2
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wirtschaft und Finanzen, Soziales und Bildung

WIR2020
Name: Sina Manon Klewe
Alter: k.A.
Beruf: Auszubildende im Medizinbereich
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Ganze Regalreihen stehen bereits leer
Real-Schließung in Bertlich: Ganze Regalreihen stehen bereits leer
Real-Schließung in Bertlich: Ganze Regalreihen stehen bereits leer
Pickup verwüstet Vorgarten: Polizei hat das Auto gefunden, jetzt werden Zeugen gesucht
Pickup verwüstet Vorgarten: Polizei hat das Auto gefunden, jetzt werden Zeugen gesucht
Pickup verwüstet Vorgarten: Polizei hat das Auto gefunden, jetzt werden Zeugen gesucht
Überfall auf Hertener Supermarkt: Täter droht Mitarbeiterin mit Messer
Überfall auf Hertener Supermarkt: Täter droht Mitarbeiterin mit Messer
Überfall auf Hertener Supermarkt: Täter droht Mitarbeiterin mit Messer
Im Bergbau-Ambiente: Neues Café soll in Herten eröffnen
Im Bergbau-Ambiente: Neues Café soll in Herten eröffnen
Im Bergbau-Ambiente: Neues Café soll in Herten eröffnen
Corona in Herten: Zahl der Infizierten steigt; Blick in die Nachbarstädte
Corona in Herten: Zahl der Infizierten steigt; Blick in die Nachbarstädte
Corona in Herten: Zahl der Infizierten steigt; Blick in die Nachbarstädte

Kommentare