Rathaus Herten
+
Das Hertener Rathaus - wer gestaltet hier künftig als Bürgermeister/in oder als Ratsmitglied die Zukunft der Stadt?

Wahlbezirk 13

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten in Disteln und am Paschenberg

Die Kommunalwahl in Herten am 13. September rückt immer näher. Wir möchten Ihnen im Voraus alle Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat vorstellen. Heute: Wahlbezirk 13 - Disteln/Paschenberg.

  • Die Kommunalwahl findet auch in Herten am 13. September statt.
  • Unter anderem werden die Mitglieder des Stadtrats gewählt.
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten einzeln vor. Heute: Disteln/Paschenberg (Wahlbezirk 13).

Nur noch wenige Wochen, dann ist es so weit: Die Kommunalwahl am 13. September wirft auch in Herten bereits ihre Schatten voraus. Unter anderem dürfen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger über die Besetzung des Stadtrats abstimmen. Wir möchten Ihnen im Voraus alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Stadtratskandidaten in Disteln und am Paschenberg

Heute widmen wir uns dafür dem Wahlbezirk 13: Diese Bewerber/innen kandidieren in Disteln/Paschenberg.

SPD
Name: Jörg Ulrich Rattay
Alter: 52 Jahre
Beruf: Personaldisponent
Platz auf der Reserveliste: 8
Dafür möchte ich mich einsetzen: Soziale Sicherheit, Integration, Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendzentrum Nord und der Rosa-Parks-Schule ausbauen

CDU
Name: Sarah Timmerberg
Alter: 36 Jahre
Beruf: Rechtsanwältin
Platz auf der Reserveliste: 9
Dafür möchte ich mich einsetzen: Stärkung der Wirtschaft, insbesondere durch Gründung einer Tourismus-GmbH zur besseren Vermarktung der Stadt als Ausflugsziel

GRÜNE
Name: Anja Elisabeth Großjohann
Alter: 56 Jahre
Beruf: Kaufmännische Angestellte
Platz auf der Reserveliste: 13
Dafür möchte ich mich einsetzen: Vielfalt der Menschen in unseren Quartieren unterstützen

UBP
Name: Gerd Günter Kroll
Alter: 65 Jahre
Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann i.R.
Platz auf der Reserveliste: 10
Dafür möchte ich mich einsetzen: Mehr Ordnung und Sicherheit, Bürgerentscheide beispielsweise zum Kanalnetzverkauf, Freiheitsrechte stärken

DIE LINKE
Name: Jeffrey Eaglestone
Alter: 26 Jahre
Beruf: Sound Designer
Platz auf der Reserveliste: 10
Dafür möchte ich mich einsetzen: Digitalisierung, mehr Angebote für Jugendliche schaffen

FDP
Name: Martina Balzk
Alter: 50 Jahre
Beruf: Rechtsassessorin
Platz auf der Reserveliste: 4
Dafür möchte ich mich einsetzen: Familienpolitik, Umweltpolitik

Aktiv
Name: Jutta Schwirske
Alter: Jg. 1963
Beruf: Verkäuferin
Platz auf der Reserveliste: 5
Dafür möchte ich mich einsetzen: Der Park kommt in die Stadt! Hat die Politik den sozialen Brennpunkt am Bramhügel durch Desinteresse gefördert und geschaffen?

AfD
Name: Jörg Schlechtweg
Alter: k.A.
Beruf: Betriebswirt
Platz auf der Reserveliste: –
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

FAMILIE
Name: Klaus-Jürgen Seidel
Alter: 60 Jahre
Beruf: Kraftwerker
Platz auf der Reserveliste: 8
Dafür möchte ich mich einsetzen: Gut getakteter und kostengünstiger ÖPNV, mehr gute Rad- und Fußwege, aufeinander abgestimmte Angebote (S-Bahn, Busse usw.)

TOP
Name: Hans-Joachim Walter Socha
Alter: 58 Jahre
Beruf: Finanz- und Wirtschaftsberater i.R.
Platz auf der Reserveliste: 13
Dafür möchte ich mich einsetzen: Sauberkeit im Stadtbild, Kaufkraft der Hertener/innen in Herten halten

WIR2020
Name: Frank Matzerath
Alter: k.A.
Beruf: Kfz-Lackierer
Platz auf der Reserveliste: –
Dafür möchte ich mich einsetzen: Gesundheit, Kultur

Die hier dargestellte Reihenfolge der Kandidaten entspricht der gesetzlich geregelten Reihenfolge auf dem Stimmzettel. Name und Beruf haben wir den öffentlich zugänglichen Listen der Stadt Herten entnommen. Die weiteren Informationen und Fotos wurden uns von den Parteien und Wählergemeinschaften zur Verfügung gestellt. Sofern Angaben fehlen, sind die Parteien dafür verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen

Kommentare