Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in Herten in den Rat der Stadt gewählt werden möchten.
+
Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in Herten in den Rat der Stadt gewählt werden möchten.

Wahlbezirk 8

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Stadtratskandidaten in Langenbochum

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

Bei der Kommunalwahl in Herten stimmen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auch über den neuen Stadtrat ab. Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor. Heute: Langenbochum.

  • Bei der Kommunalwahl in Herten wird auch über den Stadtrat abgestimmt.
  • Wir stellen Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten im Voraus vor.
  • Heute: Wahlbezirk 8 - Langenbochum.

Wer sich vor dem Gang zur Urne bei der Kommunalwahl in Herten am 13. September noch ein Bild über die Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat machen möchte, kann sich hier informieren. Wir stellen Ihnen nacheinander alle Bewerber/innen vor. Heute: Die Kandidaten aus Herten-Langenbochum - Wahlbezirk 8.

Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten wollen in Langenbochum in den Stadtrat einziehen

Die Wahl zum Stadtrat findet per Direktwahl statt. Heißt: Der Kandidat mit den meisten Stimmen aus dem jeweiligen Wahlbezirk ergattert einen Sitz im städtischen Parlament. Indem der Wähler den Direktkandidaten einer Partei ankreuzt, stimmt er automatisch auch für die Reserveliste dieser Partei. Anhand dieser Liste werden weitere Ratssitze vergeben. Das sind die Kandidaten in Herten-Langenbochum:

SPD
Name: Thomas Prinz
Alter: 52 Jahre
Beruf: Bergmann
Platz auf der Reserveliste: 6
Dafür möchte ich mich einsetzen: Stadtentwicklung und Umwelt, Sicherheits- und Ordnungswesen, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

CDU
Name: Stefanie Born-Valte
Alter: 44 Jahre
Beruf: Kinderkrankenschwester
Platz auf der Reserveliste: 20
Dafür möchte ich mich einsetzen: Vereinbarung Familie/Beruf; Ausbau des ÖPNV; Schaffung flexibler, hochwertiger Kinder-Betreuung; generationenübergreifendes Wohnen

GRÜNE
Name: Dr. Jan Thomas Querengässer
Alter: 25 Jahre
Beruf: Psychotherapeut
Platz auf der Reserveliste: 14
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die ökologische Entwicklung der Gesellschaft auf sozial und ökonomisch vertretbare Weise gestalten.

UBP
Name: Michael Kemper
Alter: 56 Jahre
Beruf: Betriebsschlosser
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Sportstätten verbessern und ausbauen, bessere Unterstützung und Zusammenarbeit mit Vereinen.

DIE LINKE
Name: Martina Ruhardt
Alter: 59 Jahre
Beruf: Allgemeine Studienberaterin
Platz auf der Reserveliste: 1
Dafür möchte ich mich einsetzen: Stadtfinanzen, Bildung, Soziales

FDP
Name: Maximilian David Flohr
Alter: 24 Jahre
Beruf: Bachelor of Science
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Digitalisierung in Verwaltung und Schulen, Förderung von Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene

Aktiv
Name: Manuela Barth
Alter: Jg. 1964
Beruf: Postbeamtin
Platz auf der Reserveliste: 14
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wurde in Deutschland Kinder- und Altersarmut durch Hartz IV (Rot/Grün) gefördert, um Menschen preiswert ins Abseits zu schieben?

AfD
Name: Stefan Zscheile
Alter: k.A.
Beruf: Elektroniker Energie-/Gebäudetechnik
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

FAMILIE
Name: Uwe Jochmann
Alter: 53 Jahre
Beruf: Beamter
Platz auf der Reserveliste: 5
Dafür möchte ich mich einsetzen: Kostenlose Sportangebote für Familien, ÖPNV für Kinder und Jugendliche kostenfrei, städtische Serviceleistungen online verfügbar machen.

TOP
Name: Martin Nerowski
Alter: 59 Jahre
Beruf: Geschäftsführer
Platz auf der Reserveliste: 20
Dafür möchte ich mich einsetzen: Sport, Soziales, Wirtschaft

WIR2020
Name: Georg Jürgen Henkel
Alter: k.A.
Beruf: Geschäftsführer
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Lokale Wirtschaft, Gesundheit

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen

Kommentare