Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020 in Herten laufen.
+
Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020 in Herten laufen.

Wahlbezirk 14

Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten treten in Disteln und Scherlebeck für die Wahl zum Stadtrat an

Vor der Kommunalwahl in Herten stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken vor. Heute schauen wir auf Wahlbezirk 14 - Disteln und Scherlebeck.

  • Am 13. September findet in NRW die Kommunalwahl statt. 
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in den Stadtrat von Herten gewählt werden möchten. 
  • Hier Teil 14 der Serie: Disteln und Scherlebeck.

Wenn die wahlberechtigten Bürger am 13. September bei der Kommunalwahl in Herten ihre Kreuze machen dürfen, wird natürlich auch ein neuer Stadtrat gewählt. Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten nach Wahlbezirken vor. 

Kommunalwahl in Herten: Das sind die Kandidaten in Disteln und Scherlebeck

In diesem Artikel widmen wir uns vor der Kommunalwahl den Bewerbern aus dem Wahlbezirk 14: Disteln und Scherlebeck.

SPD
Name: Christin Marie Rattay
Alter: 19 Jahre
Beruf: Schülerin
Platz auf der Reserveliste: 23
Dafür möchte ich mich einsetzen: Aufenthaltsqualität für Jugendliche verbessern, Einrichtung eines Kinder- und Jugendparlaments, Erhalt und Pflege der Grünflächen

CDU
Name: Bernhard Christian Felling
Alter: 55 Jahre
Beruf: Bankbetriebswirt
Platz auf der Reserveliste: 4
Dafür möchte ich mich einsetzen: Stärkung der Wirtschaft durch mehr Effizienz in der Stadtverwaltung; Stärkung des KOD; Ausbau städtischer Angebote für Familien

GRÜNE
Name: Nathalie Abel-Klaiber
Alter: 40 Jahre
Beruf: Diakonin
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Klare Position gegen den Rechtsruck, soziale Gerechtigkeit, Familienförderung, Teilhabe, Integration, Gleichberechtigung

UBP
Name: Frank Selan
Alter: 55 Jahre
Beruf: Niederlassungsleiter
Platz auf der Reserveliste: 11
Dafür möchte ich mich einsetzen: Fahrradwege ausbauen, Förderung Jugendlicher in Schule und Verein verbessern, CO2-effiziente Gebäudesanierung fördern.

DIE LINKE
Name: Sigrun Franke
Alter: 76 Jahre
Beruf: Rentnerin
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Soziale Gerechtigkeit im Alter, mehr Barrierefreiheit

FDP
Name: Dietmar Borner
Alter: 51 Jahre
Beruf: Polizeibeamter
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: Sicherheit und Ordnung, Identifizierung und Beseitigung von Angsträumen

Aktiv
Name: Brigitte Maria Kirchesch
Alter: Jg. 1957
Beruf: Meisterin der städtischen Hauswirtschaft
Platz auf der Reserveliste: 2
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die BM-Jungs verursachten die Schulden, das Tafelsilber wurde verscherbelt, somitdie Bilanzen geschönt? Aufklärung tut Not.

AfD
Name: Siegrun Meta Magdalena Walden
Alter: k.A.
Beruf: Damenschneiderin i.R.
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

FAMILIE
Name: Ulrike Vatteroth
Alter: 59 Jahre
Beruf: Tagespflegeperson
Platz auf der Reserveliste: 3
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wahlfreiheit für Eltern zwischen Kita/Tagespflege; Anerkennung und Wertschätzung für die wichtige Arbeit der Tagesmütter, auch finanziell

TOP
Name: Magnus-Ralf Kirsch
Alter: 37 Jahre
Beruf: Selbstständiger Kaufmann
Platz auf der Reserveliste: 8
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wirtschaft, Stadtentwicklung, Familienpolitik. Mein Motto: Herten muss erschwinglicher werden.

WIR2020
Name: Sonja Turek
Alter: k.A.
Beruf: Angestellte im Altenheim
Platz auf der Reserveliste:
Dafür möchte ich mich einsetzen: k.A.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Herten hat kreisweit erneut die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen in sieben Tagen
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Erneuter Streik in Herten: Wichtige Infos zu Kitas, Sparkasse, Müll und Arbeitsagentur
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen

Kommentare