+
Jetzt wurden Entwürfe zum neuen "Forum Herten" veröffentlicht

Nach der Präsentation im Glashaus

Konkurrenz für Centro oder Palais Vest? So soll das neue "Forum Herten" aussehen

  • schließen

Der Abriss des alten Herten-Forums am Busbahnhof läuft auf Hochtouren. Hier soll bald ein neues Einkaufszentrum mit Flaniermeile entstehen. Jetzt hat das zuständige Architektur-Büro seine Entwürfe zum neuen "Forum Herten" im Glashaus vorgesellt.  

Dort, wo gerade der Abriss vorangetrieben wird, plant Investor Phoenix Development ein neues Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum mit Flaniermeile zu errichten.

Für die Realisierung ist allerdings die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans erforderlich. Das Verfahren läuft, vorgeschrieben ist darin unter anderem die Beteiligung der Öffentlichkeit.

Architektur-Büro präsentiert Entwürfe

Die fand jetzt im Glashaus statt. Und dort stellte das zuständige Büro "RKW Architektur +" gleich mehrere Entwürfe vor und erläuterte diese ausführlich. So wird es unter anderem viele offene und grüne Bereiche geben. Geplant ist unter anderem auch ein viergeschossiges Parkhaus und ein Glas-Kubus, der im Zentrum des Areals angesiedelt werden soll.

Hier eine der Ansichten (von der Feldstraße):

Entwürfe liegen im Rathaus aus

Die Entwürfe und die bisher vorliegenden Unterlagen können nun ab Montag, 15. Juli, bis zum 16. August  im Rathaus auf dem Flur vor dem Raum 321 eingesehen werden.

Weitere Ansicht (vom Busbahnhof):

Welche Anregungen es aus der anwesenen Bürgerschaft gab, welche Hinweise bereits umgesetzt wurden und wie es mit möglichen Mietern aussieht, lesen Sie in der Samstagsausgabe (13. Juli) der Hertener Allgemeinen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare