Die Feuerwehr Herten musste zu mehreren Einsätzen ausrücken.
+
Die Feuerwehr Herten musste zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Arbeitsreiche Nacht

Mehrere Einsätze halten die Feuerwehr Herten auf Trab

Das war eine arbeitsreiche Schicht: Die Feuerwehr Herten musste in der Nacht zu Samstag, 27. Juni, zu mehreren Einsätzen ausrücken. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

  • Zweimal eilten die Feuerwehrleute nach Westerholt
  • Nicht bei jedem Einsatz in Herten hat es gebrannt
  • Am Samstagmorgen drohte ein Ast auf eine Straße zu fallen

Am Freitagabend, 26. Juni, wurden die Einsatzkräfte um 20.55 Uhr wegen einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert und rückten nach Bertlich aus. Vor Ort an der Oberlinstraße stellte sich heraus, dass ein Komposthaufen zu kokeln begonnen hatte. Die Feuerwehrleute löschten das Feuer und rückten wieder ab.

Herten: Geruchsbelästigung in Gebäude

Um 0.09 Uhr wurden sie wegen einer Geruchsbelästigung zu einem Haus an der Turmstraße in Westerholt gerufen. Offenbar hatte jemand dort Maler- oder Lackierarbeiten durchgeführt, denn im Hausflur roch es entsprechend. Weiter tätig werden mussten die Einsatzkräfte aber nicht.

Herten: Brandeinsatz in altem Stellwerk

Ebenfalls nach Westerholt führte sie dann ihr dritter Einsatz - morgens um 5.35 Uhr. Im alten, leer stehenden Stellwerk an der Straße Zum Bahnhof hatte jemand offenbar Kabelstränge angezündet, um an das Kupfer zu kommen, das sich unter dem Kunststoff befindet. Die Feuerwehrleute löschten den Brand. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Herten und der Löschzug Westerholt der Freiwilligen Feuerwehr.

Am Samstagmorgen wurden die Retter um 9.46 Uhr zur Waldstraße gerufen. Dort drohte ein Ast auf die Fahrbahn zu fallen. Die Feuerwehrleute holten den Ast aus der Baumkrone und rückten wieder ab.

In Recklinghausen geht die Suche nach ausgebüxten Kälbern weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
Schalke droht Verlust von McKennie: Liga-Konkurrent interessiert
Schalke droht Verlust von McKennie: Liga-Konkurrent interessiert
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz

Kommentare