+
Eineinhalb Meter Sicherheits-Abstand auch auf dem Foto: Mit Max Mamotiuk (l.), Käthe Heisterkamp (2.v.l.), Andreas Vobker (3.v.r.) und Julia Gottesbüren (Mitte) stehen schon vier Helfer parat. Darüber freuen sich Holger Höppner (r./ev. Friedenskirchen-Gemeinde Disteln), Andreas Wilkens (2.v.r./ev. Christus-Kirchengemeinde Herten) und Oliver Berkemeier (3.v.l/kath. Kirchengemeinde St. Antonius)

Einkaufen für Risikogruppen

Herten hält zusammen: An vielen Stellen bilden sich Nachbarschaftshilfen

  • schließen
  • Anna Lisa Oehlmann
    Anna Lisa Oehlmann
    schließen

Hertener wollen im Kampf gegen das Coronavirus zusammenhalten. Evangelische und Katholische Kirchengemeinden, die Caritas und der SPD-Stadtverband bieten Nachbarschaftshilfen an.

  • Hertener wollen bei der Eindämmung des Coronavirus zusammenhalten, darum bilden sich an unterschiedlichen Stellen Nachbarschaftshilfen.
  • Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Herten arbeiten bei einer Nachbarschaftshilfe zusammen. 
  • Auch die Hertener Caritas und der SPD-Stadtverband haben Hilfsangebote auf die Beine gestellt.

Unter anderem gesundheitlich bereits angeschlagene und ältere Menschen gehören zu den Risikogruppen, was den Coronavirus in Herten anbelangt. Gerade ihnen wird geraten, zu Hause zu bleiben. Damit sie trotzdem weiter gut versorgt sind, haben sich in Herten bereits einige Nachbarschaftshilfen gebildet. Die Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden, die Caritas Herten und der SPD-Stadtverband haben bereits Hilfsangebote.

Nachbarschaftshilfe der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden Herten

Stellvertretende für die Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden haben Holger Höppner (Pfarrer der evangelischen Friedenskirche Disteln) und Oliver Berkemeier (Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius) zusammengetan. Dir Kirchen setzen nicht nur mit dem täglichen Glockenläuten um 19.30 Uhr ein Zeichen. Die christlichen Gemeinden der Stadt haben gemeinsam eine „Nachbarschaftshilfe“ (#nachbarschaftshilfe_herten) organisiert. Ab sofort startet das stadtweite Nachbarschaftshilfe-Angebot beider Kirchen.

Kontakt zur kirchlichen Nachbarschaftshilfe

Wer zu einer Risikogruppe zählt und das Haus nicht verlassen kann oder darf, kann sich an die jeweilige Gemeinde vor Ort wenden. Die wiederum vermittelt dann einen Helfer. „Wir machen am Telefon einen passenden Ort für die Übergabe des Geldes und der Einkaufsliste aus, ohne dass es zu einem direkten Kontakt kommt“, so Berkemeier. Ähnlich soll das in allen anderen Gemeinden laufen. „Helfen kann jeder“, appelliert Andreas Wilkens an weitere Freiwillige, sich zu melden. Telefonnummern der Ansprechpartner gibt es auf der Internetseite der

Gemeinde St.-Antonius

, der

gemeinsamen Seite aller Evangelischen Kirchengemeinden

in Herten und bei der

Gemeinde St.-Martinus

Hilfe von der Caritas Herten

Freia Lukat vom Caritas-Netzwerk in Herten bietet ein „Familientelefon“ an: „Das, was hier passiert, macht vielen Menschen Angst“, sagt sie. „Ein erstes Gespräch kann die Situation entlasten.“ Zudem will sie zu Hilfsangeboten vermitteln: „Die, die Hilfe benötigen, und die, die Hilfe anbieten, möchte ich gerne zusammenbringen.“ Wem ein Gespräch guttun oder wer weiterhelfen würde, kann sich melden, telefonisch unter 02366/5082001 oder per E-Mail an f.lukat@caritas-herten.de.

SPD Stadtverband Herten bietet Unterstützung an

Unter dem Motto "Herten im Herzen" hat SPD-Stadtverband ebenfalls eine Hilfs-Aktion organisiert. „Einige jüngere Leute bei uns haben sich gemeldet, weil sie helfen wollen“, berichtet die Stadtverbandsvorsitzende Babette Nieder. Wer selbst Hilfe braucht, jemanden kennt, der Unterstützung benötigt, oder selbst helfen will, kann sich unter 02366/9525786 im SPD-Bürgerbüro melden oder trägt sich auf der dafür eingerichteten Internetseite ein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Mega-Talent Jude Bellingham: Es gibt nur noch ein Hindernis für den BVB
Mega-Talent Jude Bellingham: Es gibt nur noch ein Hindernis für den BVB

Kommentare