+

Am Paschenberg und in Disteln

Autos für knapp 200.000 Euro gestohlen

HERTEN - Nicht nur ein hochwertiger Mercedes, sondern auch ein BMW wurde in den vergangenen Tagen in Herten gestohlen, teilt die Polizei am Dienstag, 19. Juni, mit.

Am Paschenberg war es am Sonntag ein grauer Mercedes GLE Coupe AMG, der vor einer Garage auf der Ludwig-Schweisfurth-Straße gestanden hatte. Der 95.000 Euro teure Wagen wurde zuletzt am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr gesehen und hat ein Bochumer Kennzeichen (BO). Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Diebstahl gegen 22.30 Uhr passierte.

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ist zudem ein an der Bodenbacher Straße in Disteln geparkter BMW X6 M verschwunden. Der schwarze SUV stand vor einem Wohnhaus und wurde zuletzt am Montagabend gegen 20 Uhr gesehen. Der BMW hat ein Essener Nummernschild (E) und einen Wert von fast 100.000 Euro.

Hinweise an das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361111.

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen auf der Ludwig-Schweisfurth- und auf der Bodenbacher Straße gesehen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten -  Das sagt ein Betroffener
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten -  Das sagt ein Betroffener
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus

Kommentare