Verursacher war betrunken

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

RECKLINGHAUSEN/HERTEN - Ein Unfall mit Folgen ereignete sich am Samstagvormittag, 16. März, auf der Bochumer Straße in Recklinghausen.

Dort war ein 72-jähriger Recklinghäuser mit einem Leichtkraftfahrzeug Richtung Süden unterwegs. Etwa 30 Meter nördlich der Sauerbruchstraße kam der Senior nach rechts von seinem Fahrstreifen ab. Er touchierte ein Auto, das dort auf dem Parkstreifen stand. Im weiteren Verlauf stieß der 72-Jährige noch gegen einen Baum und kam erst dann zum Stehen.

In dem parkenden Wagen befanden sich eine 45-jährige Hertenerin und ihr vierjähriger Sohn. Sie waren im Begriff, das Auto zu verlassen, als sich der Unfall ereignete.

Der Verursacher hatte diverse Rippenbrüche erlitten und wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Die 45-jährige Hertenerin klagte über Schmerzen an der Hüfte und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Der Vierjährige wurde vorsorglich in eine Kinderklinik gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Da der 72-Jährige zur Unfallzeit alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Sachschaden: schätzungsweise 9200 Euro.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare