Nach Einbruch an der Friedlandstraße

Autos im Wert von 120 000 Euro gestohlen

HERTEN - Gleich zwei Autos im Gesamtwert von 120000 Euro wurden am späten Sonntagabend (20.11.) oder in der Nacht zu Montag (21.11.) von einem Grundstück an der Friedlandstraße in Scherlebeck gestohlen.

Zunächst waren unbekannte Täter in ein dortiges Einfamilienhaus eingebrochen. Zuvor hatten sie ein Fenster aufgehebelt. Die Täter erbeuteten zwei Autoschlüssel und stahlen damit einen vor dem Haus abgestellten schwarzen Mercedes GLK mit Herner Kennzeichen sowie einen ebenfalls dort parkenden schwarzen VW Sharan mit Bochumer Kennzeichen.

Hinweise zum Einbruch oder dem Dienstahl erbittet das Fachkommissariat in Herten unter Tel. 08 00/2 36 11 11.

Der Einbruch und der Diebstahl fanden in der Zeit von Sonntag, 22.30 Uhr, bis Montagfrüh um 5 Uhr statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley

Kommentare