Schwerer Unfall in Herten - was die Sperrung der Autobahn damit zu tun hat

  • schließen

Die Sperrung der A43 war auch in Herten spürbar. Vor einigen Ampeln bildeten sich lange Rückstaus. Der Versuch, einen zu umfahren, endete für einen Motorradfahrer im Krankenhaus.

Wie die Polizeileitstelle auf Nachfrage berichtet, war der 31-Jährige aus Herne am Samstag, 5. Oktober, gegen 16 Uhr auf der Schützenstraße in südlicher Richtung unterwegs. Er überholte den langen Rückstau, der sich vor der Ampel von Schützenstraße und Herner Straße gebildet hatte, auf der linken Fahrspur. Dabei wurde er von einer 58-jährigen Autofahrerin aus Herten übersehen, die in Höhe der Wiesenstraße vom Parkstreifen aus auf die Schützenstraße fuhr. 

Motorradfahrer in Herten kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Motorrad und Auto kollidierten. Dabei zog sich der Herner schwere Verletzungen zu. Er wurde vor Ort vom Notarzt behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Recklinghäuser Krankenhaus gebracht. Das Zweirad wurde abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 9000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Wiesenstraße gesperrt.

Auch in Recklinghausen gab es am Samstag einen Unfall.

Die Arbeiten auf der Autobahn kommen gut voran.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare