+
Das Laden an der Stromtankstelle kostet in Herten ab sofort Bares. 

Ladesäulen werden umgestellt

Kein Gratis-Laden mehr für Elektroautos in Herten: Das kostet der Strom der Stadtwerke

  • schließen

Bisher konnten Autofahrer ihre Elektroautos an den Ladesäulen der Hertener Stadtwerke kostenlos „betanken“. Damit ist jetzt Schluss. Ab dem 1. Oktober wird eine Gebühr fällig.

Die Hertener Stadtwerke haben in den vergangenen Jahren an fünf Stellen im Stadtgebiet öffentliche Ladesäulen für Elektrofahrzeuge installiert: 

  • Kurt-Schumacher-Straße
  • Westerholter Marktplatz
  • Copa Ca Backum
  • St.-Elisbabeth-Hospital
  • Doncaster-Platz (Zeche Ewald)

In der Einführungsphase konnten die Ladepunkte kostenlos genutzt werden. Das hat jetzt ein Ende. Ab 1. Oktober gilt ein Bezahlsystem an den Ladesäulen, die jeweils über zwei Anschlüsse verfügen. Auf dem Ewald-Gelände wurde bereits zum 1. Juli das System umgestellt. 

Strom tanken nur noch per Smartphone-App möglich

Zum Laden ist die Smartphone-App „eCharge“ notwendig, die kostenlos im GooglePlay-Store und im App-Store heruntergeladen werden kann. Als Zahlungsmittel kann eine Kreditkarte, ein Gutschein für den Store oder PayPal angegeben werden. Eine Kilowattstunde Strom kostet 39 Cent im regulären Tarifmodell. Die üblichen Akkus der kleineren Elektroautos (Renault Zoe, BMW i3) haben eine Kapazität von 22 kWh. 

Einmal volltanken kostet 8,50 Euro beim Renault Zoe

Das bedeutet: Einmal volltanken kostet in diesem Fall etwa 8,50 Euro. Weit kommt man damit übrigens nicht: Laut einer ADAC-Untersuchung liegt der Verbrauch bei kompakten E-Autos tatsächlich zwischen 14 und 20 kWh pro 100 km. Das entspricht Kosten von 5,50 bis 7,80 Euro auf 100 km Reichweite. 

Haben Sie vor, mit dem Elektroauto in den Urlaub zu fahren? Dann sehen Sie sich unsere Tipps an. 

Auch Porsche hat sich mittlerweile der Entwicklung von Elektroautos angenommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser kommt bei Verkehrsunfall in Haltern am See ums Leben
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser kommt bei Verkehrsunfall in Haltern am See ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Unfall in Haltern ums Leben, mehrere Verkehrsbehinderungen in dieser Woche
Recklinghäuser kommt bei Unfall in Haltern ums Leben, mehrere Verkehrsbehinderungen in dieser Woche
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen

Kommentare