Straße gesperrt

Busse werden am 1. Mai umgeleitet

HERTEN - Aufgrund der „Maikundgebung“ vor dem Rathaus wird die Kurt-Schumacher-Straße zwischen Hermannstraße und Konrad-Adenauer-Straße am Mittwoch, 1. Mai, von 7.30 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Vestische teilt in diesem Zusammenhang mit, dass daher auch die Buslinien 245 und 234 umgeleitet werden. Die Haltestellen „Herten Rathaus“ und „Kurt-Schumacher-Straße“ werden aufgehoben.

Stattdessen nutzen Fahrgäste die Haltestellen „Herten Mitte“ und „Theodor-Heuss-Straße“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt

Kommentare